Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3854 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

tfk Training für Kommunikationsnetze GmbH

Letzter Inserent:
K&K - Kilim Kebaphaus
Spitzwegstraße 10
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

2039 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern:  << | < |7|8|9|10|11|12|13|14|15|16| > | >> 

Raubüberfall auf Tankstelle

Raubüberfall auf Tankstelle Untersendling: Am Montag, 26.11.2018, gegen 19.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in der Implerstraße in Untersendling. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich neben dem Tankwart noch zwei Kunden in der Tankstelle.

Der Täter bedrohte den Kassierer, indem er vorgab unter der Jacke eine Schusswaffe mit sich zu führen, was er mit einer Geste verstärkte. Gleichzeitig forderte er mehrfach Geld und Zigaretten. Der Kassierer übergab dem Täter daraufhin mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse.

Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Lindwurmstraße. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, schlanke Statur, kurze, blonde Haare, vermutlich Osteuropäer; bekleidet mit schwarzem Parka mit fellbesetzter Kapuze, schwarzer Hose, weißen Sneakers, Raucher.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 27.11.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Festnahme eines Drogenhändlers

Festnahme eines Drogenhändlers Untersendling: Am Mittwoch, 21.11.2018, wurden von Beamten des Kriminalfachdezernates 8 (Rauschgift), gegen 15.00 Uhr, gemeinsam mit weiteren Kräften der Bereitschaftspolizei und der Münchner Polizei im Umfeld der Hansastraße Personen beobachtet, die Drogen konsumierten. Dabei konnte ein 41-jähriger Münchner nach einem abgeschlossenen Betäubungsmittelgeschäft im Umfeld seiner Wohnung festgenommen werden.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Betäubungsmittel, Bargeld und diverse Utensilien, die dem Handel von Betäubungsmitteln dienen, aufgefunden. Bei der Absuche der zur Wohnung gehörenden Kellerabteile mit einem Rauschgifthund konnte über 100 Gramm Heroin aufgefunden werden. Dieses war teilweise bereits portioniert und verkaufsfertig abgepackt.

Der 41-Jährige wurde wegen des Handelns mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge angezeigt, der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt und dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl.

Eingetragen am 23.11.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Auseinandersetzung nach Basketballspiel

Auseinandersetzung nach BasketballspielUntersendling: Am Dienstag, 20.11.2018, gegen 22.30 Uhr, begaben sich mehrere griechische Fans nach dem Basketballspiel zwischen dem FC Bayern München und Olympiakos Piräus zu einer nahegelegenen Gaststätte. Unter ihnen befanden sich ein 17-jähriger Dachauer und ein 41-jähriger Ingolstädter.

Unmittelbar vor der Gaststätte wurden die Basketballanhänger von einer Gruppe von ca. 15 vermummten Personen angegriffen. Die Gruppe war mit Schlagstöcken und Schlagringen bewaffnet.

Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 17-Jährige mit einer Stichverletzung am Gesäßbereich verletzt. Der 41-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde. Beide wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach der Personengruppe verlief negativ. Zeugenangaben zu Folge sprach die Gruppe wohl türkisch.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 21.11.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Einbruch in Wohnung

Einbruch in WohnungObersendling: Am Montag, 05.11.2018, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Balkontüre in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Bereich der Wolfratshauser Straße ein.

Im Anschluss durchsuchten sie die Wohnung nach Stehlgut und konnten unter Mitnahme von Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro unerkannt entkommen.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 06.11.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte

Trickdiebstahl durch falsche PolizeibeamteUntersendling: Am Dienstag, 30.10.2018, gegen 14.00 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer über 80-jährigen Münchnerin, wohnhaft in der Weilheimer Straße, an. Der Mann gab sich als Polizeibeamter „Armin Raschke“ aus. Er erklärte der Münchnerin, dass ihre Personalien sowie ihre Bankverbindung im Zuge eines
Ermittlungsverfahrens bei einem Täter mit Namen „Ivan Drago“ gefunden worden sei. Nunmehr besteht die Befürchtung, dass die Täter ihr Konto abräumen würden.

Die Münchnerin gab daraufhin dem falschen Polizeibeamten ihre Kontodaten an. Der falsche Polizeibeamte überzeugte die Seniorin, dass sie Bargeld zur Überführung der Tatverdächtigen hergeben müsse.

Daraufhin hob sie am Mittwoch, 31.10.2018, mehrere Tausend Euro von ihrem Konto ab und legte diese am Donnerstagabend, 01.11.2018, vor ihrem Haus ab.

Nachdem sie bis Freitag, 02.11.2018, nichts mehr von den vermeintlichen Polizeibeamten hörte und auch das Geld
verschwunden war, meldete sie sich bei der Polizei.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall im Bereich der Weilheimer Straße geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kriminalfachdezernat 3 – AG Phänomene, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 05.11.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Blättern:  << | < |7|8|9|10|11|12|13|14|15|16| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28    

» 22.02. Bloody Cover
» 22.02. MATTHIAS MROSS
» 22.02. MIXXIT IMPROSHOW
» 22.02. Mark n Simon MusiComedy
» 23.02. MICHAEL HORNSTEIN & JOST HECKER
» 23.02. NEONSCHWARZ
» 24.02. MIT ZICK & ZACK AUF GESCHICHTENREISE
» 24.02. SONNTAG ABEND BRUNCH
» 24.02. BLACKBERRIES
» 25.02. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 27.02. LEIFUR JAMES
» 27.02. TOUNDRA
» 28.02. DIE WONNEN DER UNGEWÖHNLICHKEIT
» 28.02. Veterinary Street Jazz Band
» 28.02. HEALTH
» Kalender
» Alle Termine

Die Glücks Akademie

Lokalnachrichten

Festgenommener Ladendieb wegen Haftbefehls inhaftiert

Sendling: Am 14.02.2019, kurz nach 16.00 Uhr, entwendete ein 27-jähriger Bosnier 27 Dosen...
» Weiterlesen

Räuberische Erpressung auf Getränkemarkt

Obersendling: Am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 19:45 Uhr, betrat ein unbekannter Mann eine...
» Weiterlesen

Brand in einer Kaffeerösterei

Untersendling: Am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 13:10 Uhr, geriet eine Maschine in einer K...
» Weiterlesen

Lehrgang Seniorenbegleitung und Demenzhelfer/-in

Im Mai 2019 startet unser nächster Lehrgang für Seniorenbegleiter/-innen. Mit dieser Ini...
» Weiterlesen

Häufung von Einbruchdiebstählen in Bürogebäude

Untersendling: In der Zeit von Freitag, 08.02.2019, 17:00 Uhr, bis Montag, 11.02.2019, 07:...
» Weiterlesen

Unbekannter Mann spricht Schülerin an und küsst sie

Mittersendling: Am Mittwoch, 06.02.2019, gegen 16.20 Uhr, befand sich eine 11-jährige Sch...
» Weiterlesen

Festnahme eines Baustellendiebes

Obersendling: Am Sonntag, 13.01.2019, kam es gegen 16.00 Uhr, zu einem Diebstahl einer Pro...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden