Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3860 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

2153 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern:  << | < |5|6|7|8|9|10|11|12|13|14| > | >> 

Heiteres Orgelkonzert in St. Stephan

Heiteres Orgelkonzert in St. StephanAuch in diesem Jahr stehen in St. Stephan München-Sendling (Zillertalstr. 47) die beliebten "Heiteren Orgelwerke" am Faschingssamstag auf dem Programm. Wer die Orgel wieder einmal von einer anderen Seite erleben möchte, ist am 22.02.2020 um 19.30 Uhr herzlich zum "Konzert am Samstagabend" eingeladen.

Thomas Rothfuß hat ein Programm zusammengestellt, das die ganze Klangvielfalt der Stephaner Orgel zeigt und die Zuhörer mit Sicherheit begeistern wird. Beginnend mit dem Triumphmarsch aus Aida, über Werke von Lefébure-Wély, Erik Satie und Claude Debussy erklingen die Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß, ein Ragtime von Scott Joplin und die Petersburger Schlittenfahrt von Richard Eilenberg. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

Der Eintritt zum Orgelkonzert ist frei, Spenden sind freundlich erbeten.
Info unter: www.stephaner-kirchenmusik.de


Eingetragen am 18.02.2020

Faires Wohnen für alle! Bodenspekulationen unterbinden - Wohnungsgenossenschaften fördern!

Faires Wohnen für alle! Bodenspekulationen unterbinden - Wohnungsgenossenschaften fördern!Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 19.02.2020, 19.30 Uhr

Die Bodenpreise in München sind entfesselt, unter diesen Bedingungen entsteht kein einziger Quadratmeter bezahlbarer Wohnraum mehr. Es gäbe wirksame Instrumente, die Bodenpreise zu zügeln und Akteure zu stärken, denen Bodenspekulation fremd ist. Dazu gehören vor allem die Genossenschaften. Wichtig wäre es auch die SoBon (Soziale Bodennutzung) auszubauen, die SEM im Münchner Norden und Nordosten konsequent anzuwenden, flächendeckend Erhaltungssatzungsgebiete auszuweisen und mit einem preislimitierten Vorkaufrecht zu kombinieren.

Darüber sprechen und diskutieren die Stadtratskandidierenden der SPD Sendling, Dilek Bilenler und Markus S. Lutz (ebenfalls Bezirksausschussvorsitzender von Sendling) mit Christian Stupka, Mitgründer der WOGENO München und Sprecher der Initiative für ein soziales Bodenrecht sowie dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Sendlinger Bezirksausschuss, Ernst Dill.

Nach der Diskussionsrunde ist es möglich, zu dem alle Stadtbezirke stark betreffenden Thema Wohnen mit den Diskussionsteilnehmern zu sprechen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 19.02.2020 um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Pschorr Krug“, Oberländerstraße 32, 81371 München statt (MVV: U3/U6/StadtBus 132 Implerstraße). Alle Münchnerinnen und Münchner sind herzlich zu der Diskussionsveranstaltung eingeladen. Über einen Besuch würde sich die SPD Sendling freuen.

Eingetragen am 17.02.2020

Quelle: SPD Sendling

Internationaler Tag der Muttersprache - Mehrsprachiges Puppentheater

Münchner Stadtbibliothek Sendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Freitag, 21. Februar 2020, 16.00 Uhr
Für Kinder ab 3 Jahren
Eintritt frei

Der Löwe Leo feiert seinen Geburtstag zusammen mit seinen Freunden und Freundinnen aus der Nachbarschaft.
Auch Leos Papa hat seinen Besuch angekündigt – und bringt eine Überraschung mit…
Die kostenlose Veranstaltung für Kinder ab 3 Jahren, ist ein Angebot des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften.

Eingetragen am 17.02.2020

8. Sendlinger Fasching der Pfarreien St. Korbinian und St. Margaret

8. Sendlinger Fasching der Pfarreien St. Korbinian und St. MargaretAm Freitag, den 14.02.2020, also am Gedenktag des Hl. Valentinus, auch Valentinstag genannt, findet der traditionelle "Sendlinger Fasching" der Pfarreien St. Korbinian und St. Margaret im Pfarrsaal von St. Margaret statt. Auch in diesem Jahr sind alle "Faschingsnarrischen", oder die, die einfach einen schönen, bunten Abend mit guter Musik und Tanz verbringen wollen, herzlich eingeladen!

Der Fasching ist mittlerweile wieder Tradition in den beiden Pfarreien und natürlich stecken die Helferinnen und Helfer des Pfarrverbandes Sendling wieder viel Herzblut in die Organisation.

Diesmal findet er am 14. Februar 2020 im großen Pfarrsaal von St. Margaret statt (Margaretenplatz 5 C, 81373 München, U6/S7 Harras oder MetroBus 53/StadtBus 132/StadtBus 153 Margaretenplatz). Einlass ist ab 19.11 Uhr, der Ball beginnt um 20.11 Uhr.

Einiges wird diesmal wieder geboten: in diesem Jahr spielt im Pfarrsaal wieder unsere Stammband aus Sendling auf: "Omonia". Mit einem Repertoire von Pop und Rock bis hin zu Schlager ist für jede Närrin und jeden Narren etwas dabei. In den Pausen werden wieder klassische Tanzmusik und die aktuellen Karnevalslieder angeboten. Für Tanzen, Sitzen, Ratschen, Spaß sowie preiswertes Essen und Trinken ist also gesorgt. Als Showact sind an diesem Abend die "Narrhalla Oberschleißheim" zu Gast, die gegen 23.00 Uhr uns ihre aktuelle Aufführung präsentieren werden.

Der Vorverkauf der Eintrittskarten (inklusive Begrüßungsgetränk) hat mittlerweile begonnen. Karten gibt es in den Pfarrbüros von St. Korbinian (Valleystraße 24, 81371 München, Di 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Mi-Fr 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr) oder von St. Margaret (Margaretenplatz 5 C, 81373 München, Mo/Di/Fr 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Do auch von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr). Der Eintrittspreis für Erwachsene (ab 18 Jahren) ist 9,00 Euro (Vorverkauf). Für Jugendliche (16 bis 17 Jahre, Einlass nur mit Ausweis) gibt es die Karten für 6,00 Euro (Vorverkauf).

Natürlich gibt es für Kurzentschlossene auch die Karten an der Abendkasse: für 10,00 Euro (Erwachsene) bzw. 7,00 Euro (Jugendliche).

Alle Münchnerinnen und Münchner sind recht herzlich zum "Sendlinger Fasching 2020" eingeladen und sollten sich am besten vorab die Karten sichern. Die Pfarreien St. Korbinian und St. Margaret freuen sich darauf, sie zu diesem Sendlinger Highlight begrüßen zu dürfen.

Eingetragen am 12.02.2020

Einbruch in eine Gaststätte

Untersendling: Am Dienstag, 11.02.2020, zwischen 02:00 Uhr und 10:00 Uhr, konnten bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Ganghoferstraße einbrechen. Sie konnten gewaltsam die Zugangstür öffnen und gelangten so in die Räumlichkeiten.

Dort brachen sie zwei Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Im weiteren Bereich der Gaststätte konnten sie weiteres Bargeld entwenden.

Nach der Tat entfernten sich die Täter unerkannt vom Tatort. Es entstand ein Sach- und Beuteschaden von insgesamt mehreren tausend Euro.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


Eingetragen am 12.02.2020


Blättern:  << | < |5|6|7|8|9|10|11|12|13|14| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

» 06.09. Wissenswertes für werdende Eltern
» 11.10. Wissenswertes für werdende Eltern
» 15.11. Wissenswertes für werdende Eltern
» 06.12. Wissenswertes für werdende Eltern
» 17.01. Wissenswertes für werdende Eltern
» Kalender
» Alle Termine

Sound of Munich

Lokalnachrichten

Festnahme nach Sexualdelikt

Mittersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein 2-jähriges Mäd...
» Weiterlesen

Brandverletzter in einer Wohnung

Untersendling: Am Mittwoch, 04.03.2020 wurde vormittags die Feuerwehr zu einem ausgelöste...
» Weiterlesen

Konzert in der Passionszeit in St. Stephan

Lassen Sie sich vom Ensemble CordAria und der Sopranistin Lucia Hilz auf eine Zeitreise mi...
» Weiterlesen

Arbeitsunfall

Untersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 09:00 Uhr, führten Bauarbeiter in einem Hau...
» Weiterlesen

Stadtteilspaziergang der Sendlinger SPD

Was kommt, was wird? Am Sonntag, den 08.03.2020 lädt die SPD Sendling wieder einmal zu ei...
» Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte

Untersendling: Am Donnerstag, 27.02.2020 befand sich eine über 80-jährige Münchnerin an...
» Weiterlesen

INSPIRIERT - VERARBEITET - PRÄSENTIERT

Alle reden über Nachhaltigkeit - wir machen was:
Im Jahr 2020 hat die Stadtbibliothek S...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden