Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3851 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

gepfeffert! werbung mit wirkung

Letzter Inserent:
PUNJAB Grill & Bar
Lindwurmstraße 205
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

1996 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern:  << | < |4|5|6|7|8|9|10|11|12|13| > | >> 

Raubüberfall auf Buchhandlung

Mittersendling: Am Montag, 19.02.2018, gegen 16.40 Uhr, betrat ein mit einem weiß-blauen Schal maskierter Mann die Geschäftsräume einer Buchhandlung in der Waldfriedhofstraße. Er begab sich direkt an den Kassentresen. Der Mann nahm aus seinem mitgeführten Stoffbeutel ein Messer und bedrohte damit die allein anwesende 30-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Die Angestellte entnahm aus der Kasse das Bargeld und steckte es in den Stoffbeutel des Täters. Der Räuber flüchtete im Anschluss an die Tat mit einem Fahrrad in Richtung Luise-Kiesselbach-Platz.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Täter verlief negativ.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 175 cm groß, kräftige Statur, sprach deutsch mit Akzent, bekleidet mit Mütze, Jacke und grauer Handwerkerhose, maskiert mit weiß-blauem Stofftuch (evtl. gepunktet), geflüchtet mit einem Fahrrad, bewaffnet mit einem silberfarbenen Messer (Klingenlänge ca. 25-30 cm).

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Waldfriedhofstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 20.02.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Wohnungseinbruch nachträglich mittels DNA-Treffer geklärt

Untersendling: Über ein Baugerüst gelangte ein zunächst unbekannter Täter in den frühen Morgenstunden des 23.07.2017 auf den Balkon einer im 2. Stock gelegenen Wohnung an der Oberländerstraße. Mit körperlicher Gewalt öffnete er die beiden Fenster einer hölzernen Balkondoppeltür und gelangte so in die Wohnung.

Dort bemerkte er die Anwesenheit des 37-jährigen Wohnungsinhabers, nahm einige kleine Gegenstände mit und
flüchtete über den Betretungsweg. Zu einer weiteren Einbruchsmeldung kam es bei einem benachbarten
Wohnanwesen. Hier wurde der Täter vom Bewohner der Dachwohnung überrascht, als er über das offene Dachfenster in dessen Wohnung einsteigen wollte.

An beiden Tatwohnungen wurden entsprechende Spurensicherungen durchgeführt. In einem Fall konnten entsprechende Spuren gesichert werden, die nun zu einem DNATreffer und somit zur Täterermittlung führten.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 19-jährigen Auszubildenden.

Eingetragen am 15.02.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Diebstahl durch Lieferanten

Mittersendling: Am Montag, 29.01.2018, gegen 16.00 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür einer 82-jährigen Münchnerin in der Cimbernstraße. Ein Mann gab sich als Lieferant einer Apotheke aus und gab vor, Medikamente für eine Nachbarin liefern zu müssen.

Da die Nachbarin derzeit nicht zuhause sei, müsse er der 82-Jährigen die Dosierung der Medikamente aufschreiben. Die 82-Jährige ließ den Unbekannten in die Wohnung und ging mit ihm in die Küche, wo sie einen Zettel nach Anweisung des Mannes schrieb. Der Unbekannte stand so im Türrahmen, dass der 82-Jährigen die Sicht in den Flur ihrer Wohnung versperrt war.

Während sie den Zettel beschrieb, verschaffte sich ein zweiter Täter unbemerkt Zutritt zur Wohnung. Dieser entwendete Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro. Die Münchnerin konnte ihn dabei für einen kurzen Moment sehen. Anschließend verließ auch der Mann aus der Küche die Wohnung.

Die 82-Jährige stellte erst am Folgetag das Fehlen der Schmuckstücke fest und erstattete eine Anzeige.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 160 cm groß, ca. 30 Jahre alt, schlanke Figur, schwarze, glatte, kurze, nach hinten gekämmte Haare.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65 Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 13.02.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

15-Jährige bricht bei Geburtstagsfeier durch ein Hallendach und wird schwer verletzt

Mittersendling: Am Samstag, 10.02.2018, gegen 18.45 Uhr, feierte eine 15-Jährige mit Freunden und Bekannten ihren Geburtstag. Für die Feier suchten sich die Jugendlichen eine besondere Location. Sie drangen auf das Gelände einer leerstehenden Firma in Mittersendling ein und kletterten auf das Vordach einer Halle.

Der Zustieg zur Leiter war über zwei Meter hoch und gegen unerlaubtes Betreten gesichert. Die Jugendlichen überstiegen offensichtlich diese Sicherung.

Die Jugendlichen erkannten scheinbar nicht, dass es sich bei der Dacheindeckung nur um eine Kunststoffplatte handelte. Die an diesem Tag 15 Jahre alt gewordene Münchnerin brach durch das Hallendach und prallte aus ca. sieben Metern auf den betonierten Boden. Sie zog sich hierbei schwere Verletzungen zu, die in einer
Notoperation in einem Münchner Krankenhaus sofort versorgt werden mussten.

Als Erklärung gaben die Jugendlichen an, sie hätten bei der Feier die Aussicht vom Hallendach genießen wollen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun unter anderem wegen Hausfriedensbruch.

Eingetragen am 12.02.2018

Quelle: Polizeipräsidium München

Endspurt für die Anmeldung zur OB-Bürgersprechstunde in Sendling

Die Bürgersprechstunde vor Ort von Oberbürgermeister Dieter Reiter geht in die nächste Runde. Nachdem der OB sich zuletzt im November 2017 den Fragen der Bürgerinnen und Bürger in Schwabing – Freimann stellte, besucht er am Donnerstag, 15. März, Sendling (Stadtbezirk 6). Bürgerinnen und Bürger aus diesem Stadtbezirk, die mit dabei sein wollen, sollten sich jetzt beeilen. Anmeldungen sind nur noch bis Montag, 19. Februar, möglich.

„Natürlich gibt es auch in einer schönen Stadt wie München immer Dinge, die verbessert werden können“, erklärt OB Reiter. „Darüber möchte ich mit den Menschen vor Ort in ihrem Stadtbezirk im Gespräch bleiben. Es ist Aufgabe der Politik, für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu sein und Fragen, Probleme und Anregungen aus erster Hand zu erfahren.“ Die Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtbezirk Sendling haben bereits eine schriftliche Einladung des Oberbürgermeisters zu seiner Bürgersprechstunde mit Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung erhalten.

Eingetragen am 09.02.2018

Quelle: Presse- und Informationsamt der Landeshauptstadt München

Blättern:  << | < |4|5|6|7|8|9|10|11|12|13| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

» 19.09. Thorsten Otto - live
» 20.09. Dave Davis - Preview:GENIAL VERRÜCKT
» 24.09. VolxGesang - Das Mitsing-Konzert
» 26.09. Salim Samatou - Inder Tat
» 27.09. schlachthof 2018 - live
» 28.09. Nick Woodland - live
» 01.10. Wissenswerte für -werdende- Eltern
» 04.10. Stefan Leonhardsberger - live
» 08.10. VolxGesang - Das Mitsing-Konzert
» 10.10. Stephan Zinner - relativ simpel
» 11.10. Lisa Feller - Der Nächste, bitte!
» 13.10. Herr Schröder - World of Lehrkraft
» 15.10. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 17.10. Couplet-AG - Wir kommen...
» 18.10. F. Wanninger & M. Frank- live
» Kalender
» Alle Termine

Steuerkanzlei Ursula Remiger

Lokalnachrichten

[Anzeige] Vom Beziehungsdrama zum Liebesabenteuer - Seminar für Paare und Singles

Das Event Beziehungsspiel - spiel Beziehung ist ein Seminar für Paare und Singles und ver...
» Weiterlesen

Sendlings Sicherheitswacht hilft bei Familienzusammenführungen

In enger Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion 15/Sendling gelang es einer Streife der ...
» Weiterlesen

SKATERKURSE IN DEN OSTERFERIEN

In den Osterferien finden auf dem Feierwerk Skateplatzl wieder tolle Kurse für Nachwuchs-...
» Weiterlesen

Unfallflucht - eine Person wird verletzt

Untersendling: Am Samstag, 17.03.2018, um 19.30 Uhr, fuhr ein 89-Jähriger aus München mi...
» Weiterlesen

Einbrecher wird überrascht und flüchtet

Mittersendling: Am 17.03.2018, gegen 17.55 Uhr, betrat ein 57-Jähriger aus dem Landkreis ...
» Weiterlesen

Jugendspielbereich am Neuhofener Berg wird umgestaltet

Das Baureferat lädt am Mittwoch, 21. März, von 18 bis 19 Uhr alle Jungen und Mädchen ab...
» Weiterlesen

OSTERFERIENPROGRAMM IM DSCHUNGELPALAST

Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Mal wieder ein kunterbuntes Oster- und Ferienprogramm i...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden