Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3851 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

<tagworx.net />

Letzter Inserent:
PUNJAB Grill & Bar
Lindwurmstraße 205
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

2003 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern:  << | < |14|15|16|17|18|19|20|21|22|23| > | >> 

Stadtteilspaziergang der Sendlinger SPD

Die Sendlinger SPD bietet wieder einen interessanten Stadtteilspaziergang für alle Sendlingerinnen und Sendlinger sowie alle interessierten Münchnerinnen und Münchner an.

Unter dem Motto „Mit links durchs Viertel“ geht es mit dem Bundestagskandidaten Sebastian Roloff (SPD München-Süd), dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bezirksausschuss 6 Sendling Ernst Dill, der 2. stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Louisa Pehle sowie weiteren Mitgliedern der SPD-Fraktion im Sendlinger Bezirksausschuss durch das Stadtviertel.

Am Samstag, den 29.07.2017 geht es los um 15.00 Uhr an der Hofeinfahrt zur Sortieranlage
(Thalkirchner Straße 126, 81371 München, MVV: U3/U6 Implerstraße oder StadtBus 132 Großmarkthalle). Danach geht rüber zur Großmarkthalle, anschließend die Oberländerstraße entlang durch das Unterfeld zum Harras sowie weiter in das Neubaugebiet in Neuhofen, dem ehemaligen Philip-Morris-Gelände.

Bei dem Stadtteilspaziergang der SPD Sendling geht es um die aktuellen Entwicklungen in unserem Stadtbezirk, was in den letzten Jahren sich verändert hat sowie um den einen oder anderen historischen Hintergrund.

Bundestagskandidat Sebastian Roloff wird auch auf die Auswirkungen der Bundespolitik auf die kommunale Ebene und die wichtigen Entscheidungen für diese eingehen. Nur mit einer guten Vertretung in Berlin kann auch erfolgreich vor Ort Politik gemacht werden.

Der Stadtteilspaziergang ist wieder eine Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger, sich direkt vor Ort einzubringen und nochmals Ideen für ihr Viertel zu formulieren.

Über einen regen Besuch bei diesen interessanten und abwechslungsreichem Stadtteilspaziergang würde sich die SPD Sendling sehr freuen. Auch Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich willkommen!

Eingetragen am 24.07.2017

Radfahrer raubt Handtasche

Untersendling: Am Dienstag, 18.07.2017, gegen 21.30 Uhr, befuhr eine 59-jährige Münchnerin mit ihrem Fahrrad die Lindwurmstraße auf dem Radweg stadtauswärts. Hier fuhr ein ihr unbekannter Mann mit seinem Fahrrad neben ihr, überholte sie und bremste sie bis zum Stillstand aus.

Danach griff der unbekannte Mann an den Fahrradlenker und rüttelte daran. Durch das Rütteln rutschte der 59-Jährigen ihre Handtasche von der Schulter auf den linken Unterarm. Nun schlug der Täter gegen den Arm, so dass sie den Lenker losließ und er ihr die Tasche wegreißen konnte.

Mit der Handtasche flüchtete er auf seinem Fahrrad die Lindwurmstraße stadteinwärts.

Die 59-jährige Münchnerin blieb bei dem Raubüberfall unverletzt.

Nachdem die 59-Jährige die Polizei verständigt hat, wurde eine Sofortfahndung nach dem unbekannten Räuber eingeleitet. Diese verlief negativ.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 35-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurze helle Haare; weißes T-Shirt; führte ein Mobiltelefon und Kopfhörer mit sich. Er war mit einem grauen Herrenrad mit geradem Lenker unterwegs. Das Fahrrad hatte keine Schutzbleche.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 19.07.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Exhibitionistische Handlung

Mittersendling: Am Sonntag, 02.07.2017, gegen 15.45 Uhr, befand sich eine 24-jährige Münchnerin im Südpark in Mittersendling. Sie joggte dort und sah dabei einen bislang unbekannten Mann, der mit heruntergelassener Hose hinter einem Baum hervortrat. Dabei konnte man sein Geschlechtsteil eindeutig erkennen.

Die Münchnerin fühlte sich durch diese exhibitionistische Handlung stark verunsichert und belästigt. Sie erstattete später eine Anzeige bei der Polizei.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 178 cm groß, ca. 25 Jahre alt, mittelblonde kurze glatte Haare, bekleidet mit Sportkleidung, kurze blaue Sporthose, helleres blaues T-Shirt mit weißem Aufdruck und führte einen cremefarbenen Jutebeutel mit schwarzer Aufschrift mit sich.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 07.07.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Fahrer eines Kleintransporters übersieht beim Linksabbiegen kreuzenden Rollerfahrer

Untersendling: Am Dienstag, 27.06.2017, gegen 10.50 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Augsburger mit seinem Kleintransporter auf der Siegenburger Straße in nördlicher Richtung und wollte auf Höhe des Landaubogens nach links in diesen abbiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 57-jähriger Münchner mit seinem Motorroller auf dem Landaubogen und wollte an der Kreuzung Siegenburger Straße geradeaus weiterfahren.

Die Siegenburger Straße ist dem Landaubogen durch „Halt Vorfahrt gewähren“ untergeordnet.

Der 34-Jährige übersah beim Abbiegen den bevorrechtigten 57-Jährigen und stieß mit der Fahrzeugfront gegen die rechte Seite des Motorrollers. Dieser stürzte nach links auf die Fahrbahn und wurde noch mehrere Meter von dem Kleintransporter geschoben.

Der 57-jährige Rollerfahrer musste schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden.

Der Kleintransporter des 34-Jährigen wurde nicht unerheblich beschädigt, war aber noch fahrbereit. Der Motorroller wurde zur Eigentumssicherung in die Verwahrstelle gebracht. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Eingetragen am 28.06.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Radfahrerin stürzt und verstirbt im Krankenhaus

Obersendling: Am Dienstag, 27.06.2017, gegen 19.50 Uhr, wurde eine 65-jährige Münchnerin von einer Passantin auf dem Geh- und Radweg der Wolfratshauser Straße auf der Höhe der Hausnummer 84 liegend aufgefunden. Unmittelbar neben der Frau befand sich ein Damenfahrrad.

Die 65-Jährige hatte eine schwere Verletzung am Kopf und war nicht ansprechbar. Durch die Passantin wurden umgehend Rettungskräfte und die Polizei verständigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die 65-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Dort verstarb sie wenige Stunden nach der Einlieferung aufgrund ihrer schweren Kopfverletzungen.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 28.06.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Blättern:  << | < |14|15|16|17|18|19|20|21|22|23| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

» 17.10. Nick Woodland - live
» 17.10. Couplet-AG - Wir kommen...
» 18.10. F. Wanninger & M. Frank- live
» 18.10. Mira Cardui & Band
» 19.10. Christian Springer - Alle machen...
» 19.10. mixxit ImproShow
» 20.10. Stephan Bauer - Vor der Ehe...
» 20.10. Luis Berra und Ottilie Niebauer
» 21.10. Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise
» 21.10. Radmila Besics - Wohnzimmerkonzert
» 24.10. Das Lumpenpack - Die Zukunft...
» 25.10. schlachthof 2018 - live
» 29.10. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 29.10. Benaissa Lamroubal - Benaissance
» 31.10. Daphne de Luxe - GEDULDSPROBEN
» Kalender
» Alle Termine

<tagworx.net />

Lokalnachrichten

Reparatur-Cafe im Feierwerk Nachbarschaftstreff

Bereits zum vierten Mal öffnet der Feierwerk Nachbarschaftstreff in Sendling-Westpark sei...
» Weiterlesen

Pkw-Fahrer kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrerin, eine Person schwer verletzt

Obersendling: Am Donnerstag, 11.10.2018, fuhr ein 81-jähriger Münchner mit seinem Pkw Op...
» Weiterlesen

[Anzeige] Vom Beziehungsdrama zum Liebesabenteuer - Seminar für Paare und Singles

Das Event Beziehungsspiel - spiel Beziehung ist ein Seminar für Paare und Singles und ver...
» Weiterlesen

Ferienprogramm in der Stadtbibliothek Sendling: Trickfilmworkshop

Helden gesucht!

Erwecke deinen Superhelden zum Leben, lass ihn spannende Abenteuer erle...
» Weiterlesen

Sendlings Sicherheitswacht hilft bei Familienzusammenführungen

In enger Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion 15/Sendling gelang es einer Streife der ...
» Weiterlesen

SKATERKURSE IN DEN OSTERFERIEN

In den Osterferien finden auf dem Feierwerk Skateplatzl wieder tolle Kurse für Nachwuchs-...
» Weiterlesen

Unfallflucht - eine Person wird verletzt

Untersendling: Am Samstag, 17.03.2018, um 19.30 Uhr, fuhr ein 89-Jähriger aus München mi...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden