Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3857 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

Steuerkanzlei Ursula Remiger

Letzter Inserent:
Lion Homestay Munich
Kederbacherstraße 39
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

Lokalnachrichten aus Sendling

Pkw fährt gegen Verkehrszeichen, welches umstürzt und Fußgängerin schwer verletzt

Mittersendling: Am Freitag, 06.12.2019, gegen 09:05 Uhr, wollte ein zu der Zeit unbekannter 37-jähriger Münchner mit einem Pkw BMW eines Car-Sharing-Anbieters in eine Parklücke nahe der Kreuzung Danklstraße/Valleystraße einparken. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr er vorwärts über den Randstein gegen ein Verkehrszeichen.

Das Verkehrszeichen wurde hierdurch umgebogen. Dabei traf es eine 89-jährige Münchnerin, welche gerade als Fußgängerin auf dem Gehweg unterwegs war, am Kopf. Sie erlitt schwerste Kopfverletzungen.

Der Fahrzeugführer flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Passanten fanden die verletzte Frau, leisteten ihr Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Die Frau kam zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus.

Über den Car-Sharing-Anbieter konnte der Fahrer ermittelt und an seiner Wohnanschrift festgenommen werden. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und ihm wurde Blut abgenommen. Nach den Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Zur Sicherung von Spuren wurde der Pkw abgeschleppt. Die Berufsfeuerwehr München flexte das Verkehrszeichen ab, da es im Original als Spurenträger gebraucht wurde.

Gegen den Fahrer wird nun durch die Verkehrspolizei München u. a. wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Unterlassener Hilfeleistung ermittelt.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstr. 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322 in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 08.12.2019


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer
» Kalender
» Alle Termine

<tagworx.net />

Lokalnachrichten

Festnahme nach Sexualdelikt

Mittersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein 2-jähriges Mäd...
» Weiterlesen

Brandverletzter in einer Wohnung

Untersendling: Am Mittwoch, 04.03.2020 wurde vormittags die Feuerwehr zu einem ausgelöste...
» Weiterlesen

Konzert in der Passionszeit in St. Stephan

Lassen Sie sich vom Ensemble CordAria und der Sopranistin Lucia Hilz auf eine Zeitreise mi...
» Weiterlesen

Arbeitsunfall

Untersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 09:00 Uhr, führten Bauarbeiter in einem Hau...
» Weiterlesen

Stadtteilspaziergang der Sendlinger SPD

Was kommt, was wird? Am Sonntag, den 08.03.2020 lädt die SPD Sendling wieder einmal zu ei...
» Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte

Untersendling: Am Donnerstag, 27.02.2020 befand sich eine über 80-jährige Münchnerin an...
» Weiterlesen

INSPIRIERT - VERARBEITET - PRÄSENTIERT

Alle reden über Nachhaltigkeit - wir machen was:
Im Jahr 2020 hat die Stadtbibliothek S...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden