Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3853 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

tfk Training für Kommunikationsnetze GmbH

Letzter Inserent:
Freie Christengemeinde München e.V.
Hinterbärenbadstr. 4
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

2140 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern: 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10| > | >> 

Servus Sendling - Polizeivize nimmt Abschied

Servus Sendling - Polizeivize nimmt AbschiedNach 42 Berufsjahren verabschiedet sich der stellvertretende Leiter der Sendlinger Polizei, Reinhard Endreß, in den verdienten Ruhestand. Er blickt auf eine lange und erfolgreiche Dienstzeit zurück.

Seine Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst begann 1978 bei der Bereitschaftspolizei in Würzburg. Aufgrund hervorragender Lehrgangsnoten und beruflicher Erfolge beim Einsatzzug und der Polizeiinspektion Erlangen Stadt, gelang ihm 1986 der Aufstieg in den gehobenen Dienst. Nach dem Studium an der ehemaligen Beamtenfachhochschule in Fürstenfeldbruck übte er in München die Funktion eines Zugführers bei der 1. Einsatzhundertschaft aus und wurde 1998 zum Ausbilder des polizeilichen Kommunikations- und Einsatztrainings berufen. Einige Jahre später erfüllte er sich seinen Traum vom Fliegen als Flugtechniker der Polizeihubschrauberstraffel am Flughafen München. Ab 2010 engagierte er sich bei der Einführung des polizeilichen Digitalfunks in der entsprechenden Arbeitsgruppe im Innenministerium. Im Jahr 2016 zog es ihn zur Polizeiinspektion Sendling. Als stellvertretender Dienststellenleiter wurde er zum Ersten Polizeihauptkommissar befördert und widmete sich erfolgreich der Verbrechensbekämpfung.

Ab dem 01.04.2020 gehört seine Zeit seiner Lebensgefährtin und seinen Hobbies Skifahren und Volleyball. Dem Stadtviertel Sendling bleibt er als ehrenamtlicher Unterstützer behinderter Kinder in der Sendlinger Einrichtung ICP in der Garmischer Straße 241 erhalten.

Die Sendlinger Polizei bedankt sich bei Reinhard Endreß für sein jahrelanges erfolgreiches Engagement um Sendlings Sicherheit und seine freundliche und aufgeschlossene Art gegenüber Arbeitskollegen und Bürgern. Die Nachfolge tritt am 01.04.2020 Erster Polizeihauptkommissar Peer Lüthke an.

Eingetragen am 16.03.2020

Festnahme nach Sexualdelikt

Mittersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein 2-jähriges Mädchen mit ihrem 6-jährigen Bruder sowie der Mutter auf einer Parkanlage in der Brudermühlstraße. Ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter Mann näherte sich den Kindern von hinten und hielt das Mädchen am Bauch und am Rücken fest. Im Anschluss küsste er das Mädchen im Gesicht.

Der 6-jährige Bruder sprach den unbekannten Mann an, woraufhin dieser das Mädchen losließ und sich entfernte.

Die Mutter konnte die Tat nicht beobachten, da sie hinter einem Hügel stand. Sie konnte den Täter nur beim Weglaufen beobachten. Sie erstattete eine Anzeige.

Der Tatverdächtige konnte durch die Polizei am Mittwoch, 04.03.2020 ermittelt und festgenommen werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen 54-Jährigen mit jordanischer und italienischer Staatsangehörigkeit, ohne festen Wohnsitz. Er wird im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Eingetragen am 11.03.2020

Lehrgang Seniorenbegleitung und DemenzhelferIn

Lehrgang Seniorenbegleitung und DemenzhelferInIm Mai 2020 startet unser nächster Lehrgang zur Seniorenbegleitung. Mit dieser Initiative will das Evangelische Bildungswerk dazu beitragen, dass alleine zuhause lebende alte Menschen mit Unterstützung von engagierten und kompetenten SeniorenbegleiterInnen ihre Selbständigkeit solange wie möglich erhalten können.

Der Lehrgang umfasst 16 Kurstage und ein Praktikum. Er beinhaltet die Helferschulung für Angebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45 SGB XI sowie 40 Stunden Demenzschulung. Er ist damit der einzige in München, der für die Begleitung von Menschen mit Demenz so umfangreich vorbereitet.

Die Inhalte des Kurses sind breit gefächert und zugleich konkret an der bevorstehenden Tätigkeit ausgerichtet. Am Ende erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat sowie die Teilnahmebestätigung nach § 45 SGB XI.

Was neu im Lehrgang ist: Die Seniorenbegleitung 2020 ist der einzige Lehrgang in München, der die neue Schulung nach § 45 SGB XI beinhaltet ohne die alten 40 Stunden Demenzschulung gestrichen zu haben. Wir fanden sehr wichtig weiterhin eine solide Schulung für die Begleitung von Menschen mit Demenz anzubieten.

Lehrgang Seniorenbegleitung mit § 45 SGB XI und DemenzhelferIn
Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Informationsabend: Montag, den 30.03.2020 um 18.00 Uhr

Ort: Evangelisches Bildungswerk München e.V., Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, 3. Stock, Tel.: 089 - 55 25 80-0


Eingetragen am 11.03.2020

Brandverletzter in einer Wohnung

Untersendling: Am Mittwoch, 04.03.2020 wurde vormittags die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in der Implerstraße gerufen. In der Wohnung fanden sie einen 81-Jährigen mit Brandverletzungen am Boden liegend vor. Ein Nachbar wurde auf den Rauchmelder aufmerksam und informierte die Feuerwehr. Der 81-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm das Kommissariat 13.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte sich der Anwohner an seinem Gasherd Tee kochen, wobei es zu einer Verpuffung kam und dessen Kleidung Feuer fing.

Eingetragen am 05.03.2020

Konzert in der Passionszeit in St. Stephan

Konzert in der Passionszeit in St. StephanLassen Sie sich vom Ensemble CordAria und der Sopranistin Lucia Hilz auf eine Zeitreise mitnehmen: Im „Konzert am Samstagabend“ am 21.03.2020 um 19.30 Uhr in St. Stephan (Zillertalstr. 47) entführt Sie das Ensemble CordAria in längst vergangene Zeiten. Unter dem Titel „Befiehl Du uns Deine Wege“ erklingt Passionsmusik aus Renaissance und Frühbarock von Orlando di Lasso, Michael Prätorius, Hans Leo Hassler u.a.

Im Konzert sind die heute fast in Vergessenheit geratenen Instrumente Zink, Gambe, Theorbe und Renaissance-Blockflöte zu hören. Das Ensemble spielt auf originalgetreuen Nachbauten (sog. Originalklanginstrumenten), die nach der in der Renaissance gängigen Aufführ-ungspraxis mitteltönig gestimmt sind. So ergibt sich ein authentischer Klang, der vom Publikum sicher wieser begeistert aufgenommen wird, wie auch bei den letzten Auftritten von CordAria in St. Stephan im Jahr 2009 und 2012. Birgit Bernhard gibt zwischen den Stücken Impulse zur Besinnung.

Freuen Sie sich auf ein Konzert mit einzigartigen und heutzutage selten gehörten Klängen!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Info unter www.stephaner-kirchenmusik.de.

Eingetragen am 04.03.2020


Blättern: 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

» 30.03. SET IT OFF
» 31.03. OSTERWERKSTATT IM KULTIXX
» 31.03. DAMENBESUCH BEI KÜHNEMANN
» 31.03. Stefan Leonhardsberger - Live
» 02.04. 14X2M
» 02.04. PLAIN WHITE TS
» 02.04. MARTHA
» 02.04. KÜNSTLER-INNEN BEKENNEN FARBE
» 07.04. MOTHER TONGUE
» 18.04. PORTICO QUARTET
» 18.04. TECHNOTERROR
» 19.04. IMPROVISIERTE GESCHICHTEN
» 20.04. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 20.04. MARTHA HIGH
» 23.04. TIEMO HAUER
» Kalender
» Alle Termine

CoNoDi IT-Service

Lokalnachrichten

Festnahme nach Sexualdelikt

Mittersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein 2-jähriges Mäd...
» Weiterlesen

Brandverletzter in einer Wohnung

Untersendling: Am Mittwoch, 04.03.2020 wurde vormittags die Feuerwehr zu einem ausgelöste...
» Weiterlesen

Arbeitsunfall

Untersendling: Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 09:00 Uhr, führten Bauarbeiter in einem Hau...
» Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte

Untersendling: Am Donnerstag, 27.02.2020 befand sich eine über 80-jährige Münchnerin an...
» Weiterlesen

Mehrere Einbruchsversuche in gewerbliche Objekte geklärt - Täterfestnahme

Sendling: Beamte der Polizeiinspektion 15 (Sendling) kontrollierten am Freitag, 21.02.2020...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Kleinkraftrad und Pkw - eine Person schwer verletzt

Mittersendling: Am Dienstag, 18.02.2020, gegen 20:30 Uhr, fuhr eine 55-Jährige aus dem La...
» Weiterlesen

Internationaler Tag der Muttersprache - Mehrsprachiges Puppentheater

Münchner Stadtbibliothek Sendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Freitag, 21. Februar 2020, ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden