Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3853 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

CoNoDi IT-Service

Letzter Inserent:
Freie Christengemeinde München e.V.
Hinterbärenbadstr. 4
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

Herzlich willkommen bei SENDLING-online

Mitten in SendlingSendling ist ein Stadtteil von München und SENDLING-online ist Stadtteilinformation pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Münchner Westen leben, arbeiten oder zu Gast sind.

Sendlinger Branchen-Verzeichnis, wichtige Sendlinger Adressen und Rufnummern, Kleinanzeigen, News aus dem Stadtteil, Forum, Veranstaltungskalender für Sendling und Umgebung. Mit 2 Mausklicks zu der von Ihnen benötigten Information. Technisch auf dem neuesten Stand und zugänglich auch für unsere sehbehinderten Besucher.

Hier kostenlos eintragen!

Orientalische Nacht - der Tanzball in St. Stephan

Am 18. Januar 2020 um 19 Uhr heißt es in St. Stephan (Zillertalstr. 47) beim Tanzball wieder „Let´s dance“. In diesem Jahr wird in orientalischem Ambiente getanzt.

Fürs leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und die Cocktailbar wartet mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken auf. Die Barkeeperin Dany präsentiert ihren neu kreierten „Stephaner“, der sicherlich Zuspruch finden wird. Der Eintritt beträgt 8 € pro Person; Einlass ist um 18:30 Uhr.

Karten gibt es ab dem 7. Januar im Pfarrbüro St. Stephan, Zillertalstr. 47, 089/ 74334020 (Restkarten an der Abendkasse).
⇒ Orientalische Nacht - der Tanzball in St. Stephan ⇐ bei Twitter posten

Vorsicht Einbrecher!

Vorsicht Einbrecher!Viele Wohnungen und Häuser sind ein leichtes Ziel für Einbrecher. In der Jahreszeit mit früh einsetzender Dämmerung taucht jedes Jahr eine besondere Form des Einbruchs auf. Beim sogenannten "Dämmerungswohnungseinbruch" dringen die Täter in unbeleuchtete Wohnräume, deren Bewohner sich nicht zuhause befinden, ein.

Die Tatzeiten liegen im Regelfall zwischen 16.00 und 21.00 Uhr. Tatobjekte sind freistehende Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Durch Telefonanrufe, Klingeln oder Klopfen an den Wohnungstüren kundschaften die Täter die Abwesenheit der Bewohner aus, um gekippte Fenster, Terrassen-, Balkon- und Wohnungstüren aufzuhebeln.

Ihre Polizeiinspektion 15/Sendling empfiehlt folgende Maßnahmen:
1. Verschließen Sie alle Türen und Fenster wenn Sie das Haus bzw. die Wohnung verlassen. Gekippte Fenster sind kein Hindernis.
2. Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit, wie z.B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter.
3. Nutzen Sie die Gegensprechanlage bevor Sie jemanden ins Haus lassen
4. Verstecken sie niemals Schlüssel draußen. Einbrecher finden jedes Versteck.
5. Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbar- grundstück. Rufen Sie bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei unter 110.
Weitere Informationen wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, erhalten Sie kostenlos von Ihrer Polizeiinspektion 15/Sendling - Tel. 089/743560 oder von den Fachberatern der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle - Tel. 089/2910-4444 - oder im Internet unter www.k-einbruch.de.
⇒ Vorsicht Einbrecher! ⇐ bei Twitter posten

Achtung Reifendiebstahl!

Achtung Reifendiebstahl!Die Polizeiinspektion 15/Sendling informiert. Der Winter naht und bald ist es wieder Zeit die Kfz-Reifen zu wechseln. Jährlich werden in diesem Zeitraum vermehrt Autoreifen mit hochwertigen Felgen aus Tiefgaragen entwendet.

Mit folgenden Tipps der Polizeiinspektion 15/Sendling schützen Sie sich:
1. Reifen und Felgen nicht für jedermann zugänglich in der Tiefgarage am Stellplatz liegen lassen, sondern an feste Gegenstände ketten, im versperrten Kellerabteil oder noch besser bei Reifenhändlern oder Fachwerkstätten einlagern
2. Felgen markieren, um im Falle eines Diebstahls die Identifizierung zu erleichtern
3. Zufahrten zu Tiefgargen sollten grundsätzlich verschlossen und für Dritte von außen nicht zugänglich sein.
4. Verständigen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110. Dabei gilt der Grundsatz „lieber einmal zuviel, als einmal zuwenig“ anrufen.
⇒ Achtung Reifendiebstahl! ⇐ bei Twitter posten

MOVE 2 MÜNCHEN

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

» 19.01. IMPROVISIERTE GESCHICHTEN
» 19.01. AURA - KLEZMER & MORE
» 21.01. DAMENBESUCH BEI KÜHNEMANN
» 22.01. BRUCHSCHOKOLADE HERSTELLEN
» 22.01. MUFFINS BACKEN
» 22.01. THE NOSLEEP PODCAST
» 23.01. Lippenbalsam selber machen
» 23.01. CHASE RICE
» 23.01. IM NARRENLAND
» 25.01. CAKE-POPS BACKEN
» 25.01. IMPRO-SHOW MIT WORKSHOP
» 25.01. JASON BARTSCH
» 26.01. MIT ZICK & ZACK AUF GESCHICHTENREISE
» 26.01. MIXXIT IMPROSHOW
» 27.01. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» Kalender
» Alle Termine

ars musica im Stemmerhof

Lokalnachrichten

Gewaltsame Entwendung einer Handtasche

Untersendling: Am Montag, 13.01.2020, gegen 10:45 Uhr, befand sich ein 72-Jähriger aus de...
» Weiterlesen

Gehölzpflege im Westpark

Das Baureferat führt Pflegearbeiten im Ostteil des Westparks durch. Die Gehölzpflege bas...
» Weiterlesen

Pkw-Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle, verunfallt und flüchtet

Untersendling: Am Freitag, den 10.01.2020, gegen 22:25 Uhr, fuhren Polizeibeamte der 1.Ein...
» Weiterlesen

Versuchter Handtaschenraub

Untersendling: Am Mittwoch, 08.01.2020, gegen 19:00 Uhr, befand sich eine 53-jährige Mün...
» Weiterlesen

Stadtteilwoche Sendling-Westpark

Die Stadtteilwoche Sendling-Westpark findet vom 18. bis 24. Juni statt. Von den im Viertel...
» Weiterlesen

Handtaschenraub

Mittersendling: Am Mittwoch, 08.01.2020, gegen 19:10 Uhr, ging eine 53-jährige Münchneri...
» Weiterlesen

Exhibitionistische Handlungen

Mittersendling: Am Dienstag, 07.01.2020, gegen 15:30 Uhr, befanden sich mehrere Schüler a...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden