Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3854 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Letzter Inserent:
K&K - Kilim Kebaphaus
Spitzwegstraße 10
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

Herzlich willkommen bei SENDLING-online

Mitten in SendlingSendling ist ein Stadtteil von München und SENDLING-online ist Stadtteilinformation pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Münchner Westen leben, arbeiten oder zu Gast sind.

Sendlinger Branchen-Verzeichnis, wichtige Sendlinger Adressen und Rufnummern, Kleinanzeigen, News aus dem Stadtteil, Forum, Veranstaltungskalender für Sendling und Umgebung. Mit 2 Mausklicks zu der von Ihnen benötigten Information. Technisch auf dem neuesten Stand und zugänglich auch für unsere sehbehinderten Besucher.

Hier kostenlos eintragen!

Fahrraddiebstahl - Guter Rat ist nicht teuer

Fahrraddiebstahl - Guter Rat ist nicht teuerDie Fahrradsaison beginnt und damit steigt leider auch die Anzahl der Fahrraddiebstähle. Speichenschlösser oder dünne Ketten- bzw. Kabelschlösser bieten keinen wirksamen Diebstahlschutz. Beim Deliktfeld Fahrraddiebstahl ist guter Rat allerdings nicht teuer. Ihre Sendlinger Polizei empfiehlt allen Radlbesitzern:

1. Schließen Sie ihr Fahrrad immer mit einem Panzerkabel, Stahlbügel oder einer Stahlkette an einen festen Gegenstand. Dies gilt auch für Fahrradabstellräume.

2. Vergessen sie nicht auch einzelne Fahrradteile zu sichern. Die Schnellspanner von Sattel, Vorder- und Hinterrad lassen sich durch codierte Verschraubungen ersetzen.

3. Füllen Sie für Ihr Fahrrad einen Fahrradpass aus. Dies erleichtert der Polizei die Ermittlung Ihres gestohlenen Rades. Den Fahrradpass gibt es bei jeder Polizeidienststelle oder als kostenlose App für Ihr Handy.

Ihre Sendlinger Polizei gibt Ihnen gerne weiterführende Informationen (Tel. 089/74356-0).

Foto: Polizei Sendling
⇒ Fahrraddiebstahl - Guter Rat ist nicht teuer ⇐ bei Twitter posten

Frühlingskonzert in St. Stephan mit dem Ensemble Funkenflug

Frühlingskonzert in St. Stephan mit dem Ensemble FunkenflugAm Samstag, dem 4. Mai 2019 ist um 19.30 Uhr in St. Stephan (Zillertalstr. 47) das Ensemble "Funkenflug" zu Gast. Das Publikum darf sich auf ein stimmungsvolles Konzert freuen, das mit seiner Leichtigkeit die allumfassend zu spürende Frühlingstimmung einfängt.

"Funkenflug", das sind die Flötistinnen Friederike Mößbauer und Melanie Otten, die Klarinettisten Michael Nowotny und Stefan Schloter, Max Kappelmeier am Bassethorn sowie Yuko Miura am Klavier.

Seit vielen Jahren setzt das Ensemble die Idee um, Werke nur mit Instrumenten aus der Flöten- und Klarinettenfamilie zu interpretieren. Da für diese Besetzung nur wenige Originalkompositionen zur Verfügung stehen, werden auch eigene Bearbeitungen aus verschiedenen Epochen dargeboten, die ganz neue Klangfarben in den Konzertraum zaubern und die Vielseitigkeit des Ensembles zeigen. Diese im Barock weit verbreitete Praxis ermöglicht eine ständige Erweiterung des künstlerischen Repertoires.

Den besonderen Reiz der Konzerte mit dem Ensemble "Funkenflug" macht unter anderem das umfangreiche Instrumentarium aus. Neben Flöten und Klarinetten in B und A kommen auch Bassetthorn und Bassklarinette zum Einsatz. Einige Stücke werden vom Klavier begleitet um nochmals eine andere Klangfarbe ins Spiel zu bringen.

Transkriptionen und Aufführungen von Orgelwerken liegen dem Ensemble besonders am Herzen. Die spezielle Verbundenheit und klangliche Nähe von Flöte, Klarinette und Orgel basiert auf der identischen Tonerzeugung. Im heutigen Konzert hören Sie eine Bearbeitung von "Ein Stück für ein Orgelwerk in einer Uhr" von W.A. Mozart sowie von "Bolero de Concert" von Louis James Alfred Lefébure-Wély.

Die "Freunde und Förderer der Stephaner Kirchenmusik e.V." laden herzlich zum Konzert ein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind freundlich erbeten. www.stephaner-kirchenmusik.de.


⇒ Frühlingskonzert in St. Stephan mit dem Ensemble Funkenflug ⇐ bei Twitter posten

OSTERFERIEN IM DSCHUNGELPALAST

OSTERFERIEN IM DSCHUNGELPALASTWieder einmal hat der Feierwerk Dschungelpalast in den Ferien Spannendes zu bieten. In der ersten Ferienwoche werden unter dem Motto "Osterbasteln" tolle Bastelideen rund um das Osterfest realisiert. Beim Basteln von bunten Tontopf-Osternestern mit lustigen Osterhäschen, flauschigen Küken und Lämmchen wird es beim Warten auf den Osterhasen garantiert nicht langweilig. In der zweiten Woche heißt es dann "Sonne, Wind und Wolken". Gebastelt werden bunte Windräder, Windspiele, Sonnenmännchen, Wettertrommeln oder eine Sonnenuhr.

Neben dem Ferienprogramm findet vom 15. bis 18. April zusätzlich noch die Ferienbetreuung im Dschungelpalast statt. Und am Ende der Ferien geht es schließlich sogar noch nach Ägypten. Es werden Obelisken, Pharaonen-Schmuck und Masken gezaubert, ägyptische Kreisel, Nilpferde und Pyramiden.

Feierwerk Dschungelpalast | Osterferien 2019: "Osterbasteln" vom Mo. 15. – Do. 18.04. | "Sonne, Wind und Wolken" Mi. 24. bis Fr. 26.04. jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr | Materialkosten: 0 – 5 Euro

"Reise nach Ägypten" für Kinder ab 4 Jahren | Sa. 27. und So. 28.04. jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr | Materialkosten: 0 – 5 Euro

Ferienbetreuung: Mo. 15. bis Do. 18.04. jeweils von 09:00 bis 14:00 Uhr | Kosten pro Tag: 18 Euro (12 Euro ermäßigt) | Die Ferienbetreuung ist tage- oder wochenweise buchbar.
Information und Anmeldung unter 089/72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de

Feierwerk Dschungelpalast | Hansastraße 39 - 41
80686 München
⇒ OSTERFERIEN IM DSCHUNGELPALAST ⇐ bei Twitter posten

Achtung Reifendiebstahl! Die Polizeiinspektion 15/Sendling informiert

Achtung Reifendiebstahl! Die Polizeiinspektion 15/Sendling informiertDas Frühjahr naht und bald ist es wieder Zeit die Kfz-Reifen zu wechseln. Jährlich werden in diesem Zeitraum vermehrt Autoreifen mit hochwertigen Felgen aus Tiefgaragen entwendet.

Mit folgenden Tipps der Polizeiinspektion 15/Sendling schützen Sie sich:

1. Verkürzung der Schließzeiten der Tiefgaragen-Tore um Dieben die Zufahrt zu erschweren
2. Reifen nicht für jedermann zugänglich in der Tiefgarage am Stellplatz liegen lassen
3. Reifen im versperrten Kellerabteil oder einer Aufbewahrungsstelle einlagern
4. Felgen markieren um im Falle eines Diebstahls die Identifizierung zu erleichtern
5. Sicherung der Reifen und Felgen an festen Gegenständen z.B. mit einem Stahlseil an einer Befestigungsmöglichkeit in der Wand

Verständigen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen in der Tiefgarage sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
⇒ Achtung Reifendiebstahl! Die Polizeiinspektion 15/Sendling informiert ⇐ bei Twitter posten

Präventionshinweis bezüglich sogenannter MOMO Challenge

Präventionshinweis bezüglich sogenannter MOMO ChallengeDer Münchner Polizei liegen Erkenntnisse über eine ansteigende Verbreitung von Teilnahmeaufforderungen zur sogenannten "MOMO Challenge" vor. Bei diesem vermeintlichen Spiel werden insbesondere Kinder und Jugendliche über verschiedene Plattformen, wie beispielsweise Messenger Dienste oder Onlinecomputerspiele, zu einer Kontaktaufnahme mit dieser animierten Gruselfigur sowie der Erfüllung bestimmter Aufgaben angewiesen. Oftmals besteht die Aufgabe auch in einer Weiterleitung der Teilnahmeaufforderung an nahestehende Personen, wodurch zu deren Verbreitung beigetragen wird. Für den Fall einer Missachtung oder Ignorierung dieser Anweisungen werden darin drastische Konsequenzen angedroht. Auf diese Weise wird auf die Betroffenen, meist über einen längeren Zeitraum hinweg, ein psychischer Druck aufgebaut, der zu gefährlichen Situationen führen kann, beziehungsweise durch den Urheber für kriminelle Aktivitäten genutzt werden kann.

Die Polizei München weist ausdrücklich darauf hin, dass die Verbreitung von Teilnahmeaufforderungen mit vorsätzlichen Drohungen regelmäßig eine Straftat darstellt und dementsprechend als Nötigung verfolgt wird.

Grundsätzlich sollten Erziehungsberechtigte ihre Kinder über einen sorgsamen Umgang mit Medien aller Art sensibilisieren. Im Hinblick auf die Verbreitung sogenannter Kettenbriefe gilt insbesondere:Weitere Informationen zum Thema Internetsicherheit wurden unter www.klicksafe.de kindgerecht aufbereitet.
⇒ Präventionshinweis bezüglich sogenannter MOMO Challenge ⇐ bei Twitter posten

ars musica im Stemmerhof

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

» 23.04. IMMERHIN.
» 24.04. Herr Schröder LIVE - World of...
» 24.04. Sigi Popp
» 24.04. DEFEATER
» 25.04. Veterinary Street Jazz Band
» 25.04. REEZY
» 26.04. Helmut Schleich - Kauf, du Sau!
» 26.04. MIXXIT IMPROSHOW
» 26.04. Gaggis Tanzparty
» 27.04. Helmut Schleich - Kauf, du Sau!
» 27.04. Heiße Samba Nacht
» 28.04. MIT ZICK & ZACK AUF GESCHICHTENREISE
» 28.04. SONNTAG ABEND BRUNCH
» 28.04. Ich muss nur noch schnell...
» 30.04. Hans Klaffl - Nachschlag!...
» Kalender
» Alle Termine

gepfeffert! werbung mit wirkung

Lokalnachrichten

Obersendling - Fürstenried West: Bus statt U3 an fünf Abenden ab ca. 22.30 Uhr

Auf der U-Bahnlinie U3 ist zwischen Obersendling und Fürstenried West an fünf Abenden ei...
» Weiterlesen

Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizei

Obersendling: Am Samstag, 13.04.2019, gegen 03:25 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinsp...
» Weiterlesen

Wege im Westpark werden saniert

Das Baureferat saniert in den kommenden Wochen Wege im Westpark. Im östlichen Parkteil we...
» Weiterlesen

Warnhinweis zu betrügerischen Spendensammlern

Seit mehreren Monaten sammeln Personen unter anderem auf verschiedenen Straßen in Münche...
» Weiterlesen

Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin

Untersendling: Am Dienstag, 09.04.2019, gegen 08:10 Uhr, wollte eine 41-jährige Fußgäng...
» Weiterlesen

Pkw-Fahrer missachtet Anhaltesignale der Polizei

Mittersendling: Am Montag, 08.04.2019, gegen 14:55 Uhr, versuchte eine Zivilstreife der M...
» Weiterlesen

Brand in Obersendling

Am Mittwoch, 03.04.2019, gegen 22:15 Uhr, kam es in der Erdgeschosswohnung eines Wohnhause...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden