Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3854 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

ars musica im Stemmerhof

Letzter Inserent:
K&K - Kilim Kebaphaus
Spitzwegstraße 10
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

62 Veranstaltungen und Termine in Sendling (und Umgebung)

11.12.2018 - 28.09.2019 | Nick Woodland - live

Konzerte, Live-MusikBeginn: 20:00 Ende: 23:00

Hartnäckig hält sich das Gerücht, Nick Woodland habe ein Angebot der Rolling Stones abgelehnt. Zu Legenden, ein allzu oft überstrapaziertes Wort, das man auf den Gitarrenvirtuosen mit fast 50 Jahren Bühnenerfahrung jedoch getrost anwenden kann, gehören nun mal solche Geschichten.

Ort: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistraße 9, 80337 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-72625620
Email info@im-schlachthof.de
Google Maps Stadtplan zeigen

11.12.2018 - 09.11.2019 |  d Hundskrippln - Lederhosn Amore

Konzerte, Live-MusikBeginn: 20:00 Ende: 23:00

Hundskrippl ist ein bayerisches Schimpfwort für einen gerissenen, gemeinen Kerl oder die Bezeichnung für ein ungezogenes Kind. Jetzt kommt aber noch eine Bezeichnung dazu: d‘Hundskrippln! Die Hundskrippln sind eine siebenköpfige junge und talentierte Band aus der Nähe von Ingolstadt und Kelheim. Musikalisch sind die Hundskrippln vielseitig talentiert: neben den klassischen Bandinstrumenten Schlagzeug, Keyboard, Bass und Gitarren haben sie zwei Saxofone, ein Akkordeon, ein Tenorhorn und eine Posaune im Aufgebot, fünf der sieben Mitglieder singen auch auf der Bühne. Die Band entwickelte sich im Laufe der Zeit musikalisch immer weiter, wurde stilistisch rockiger und ergänzte den Rocksound mit ausgefallene Bläserarrangements.

Ort: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistraße 9, 80337 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-72625620
Email info@im-schlachthof.de
Google Maps Stadtplan zeigen

11.12.2018 - 30.12.2018 | HEADS

Ausstellung, VernissageBeginn: 18:00 Ende: 22:00

Der ehemalige Sänger der Band "Freaky Fukin Weirdoz" ZDENEK KOTALA arbeitet seit 2008 als Fotograf und Maler. Im Feierwerk Farbenladen präsentiert er seine Serie "Heads", die bereits 2012 mit dem Bild "Kuss" startete. Während sich hier noch zwei Köpfe begegnen, entwickelt der Künstler zunehmend eine eigene, zum Teil surreale, vom "Zwang" zu jeglicher Ähnlichkeit, Vergleichbarkeit oder gar Schönheit befreite Form. Im weiteren Verlauf der Serie fokussiert sich ZDENEK KOTALA auf die vier Elemente Mund, Nase, Augen und Haare. Trotz ausgeprägter formaler Reduktion bezieht der Künstler das Kopfhaar ganz bewusst in eine Vielzahl seiner Bilder ein. Denn das Haar empfindet er als Antennen der Seele, Ausdruck sozialer und religiöser Hintergründe. Oft legt ZDENEK KOTALA mit einer kleinen Collage innerhalb seiner Gemälde - meist Acryl oder Öl auf Leinwand oder Papier - noch einen besonderen Akzent: ein scheinbar winziges Detail mit jedoch großer Aussage! Es gelingt ihm trotz des hohen Maßes an Minimalismus eine Fülle an facettenreichen und spannenden Kreationen hervorzubringen. Seine Köpfe schaffen keine Distanz, sondern konfrontieren uns, laden ein in die Köpfe einzudringen, um mit ihnen in den Dialog zu treten.

ZDENEK KOTALA wurde 1961 in Tschechien geboren und kam 1965 nach Deutschland. 1988 gründete der Sänger und Songwriter mit befreundeten Musikern die Band "Freaky Fukin Weirdoz". 2008 begann er, sich neben Rhythmen, Melodien und Wörtern auch Farben, Formen und bildhaften Visionen zu widmen. Aus Klangkompositionen wurden Bild- und Fotokompositionen! Wichtigste Themen sind für ZDENEK KOTALA sowohl in der Malerei als auch Fotografie die Natur und der Mensch – für ihn gleichzusetzen mit Gott. Viele seiner Bilder reflektieren dieses spirituelle Bewusstsein und die tiefe Liebe zur Natur.

Feierwerk Farbenladen, Hansastr. 31.
Vernissage Donnerstag 06.12., 18:00 – 22:00 Uhr
Weitere Öffnungszeiten: bis Sonntag 30.12.2018
Geöffnet jeweils donnerstags bis sonntags von 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Farbenladen, Hansastraße 31, 81373 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-724880
Telefax 089-72488109
Google Maps Stadtplan zeigen

29.12.2018 | Lydia Benecke - Teufelswerk...

Lesung, VortragBeginn: 20:00 Ende: 23:00

Lydia Benecke
Teufelswerk oder Hexenjagd? Was steckt hinter scheinbar satanischen Verbrechen?



Was steckt hinter Satanistenmorde und anderen düsteren Verbrechen?

Bekannt gewordene Kriminalfälle wie die Mordfälle von Witten oder Sondershausen aber auch Medienberichte aus jüngster Zeit wie die "Harry Potter Satanisten" suggerieren: Potenzielle Killer im Auftrag Satans sind mitten unter uns und... sie scheinen der "Schwarzen-Subkultur" zu entstammen - eine These, die unter anderem von der deutschen Politikerin Ursula Caberta vertreten wird.

Ort: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistraße 9, 80337 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-72625620
Email info@im-schlachthof.de
Google Maps Stadtplan zeigen

29.12.2018 | TANKARD

Konzerte, Live-MusikBeginn: 21:00 

Die 1982 in Frankfurt gegründete Formation gehört zur Speerspitze der "Teutonic Thrash Giants", die weltweit erfolgreich waren. Ihr 35-jähriges Bandjubiläum feierten TANKARD (zu deutsch "Bierkrug") im letzten Jahr mit der Veröffentlichung ihres 17. Studio-Albums "One Foot in the Grave" (VÖ 02.06.2017, Nuclear Blast). Voller Spielfreude liefern die Frankfurter Alcoholic Thrasher wieder ein amtliches Brett ab: mal voll auf die Zwölf und mal voll kritischer Statements. Ein Kracher folgt auf den anderen - ideenreich, frisch, zeitgemäß, ehrlich, temporeich und aggressiv. Gewürzt mit TANKARD-typischem Humor packen die Vier dieses Mal massiv die gesellschaftskritische Keule aus. NOT ONE DAY DEAD! In Zeiten zahlloser "Reunion"-Phantome, die mal kurz aus der Gruft schießen, die Hand aufhalten um dann wieder zu Staub zerfallen, halten TANKARD unerbittlich die Flagge des Thrash-Metal hoch. Mit viel Vollgas, wilden Soli, brillanten Riffs für den Moshpit, gnadenlos harten, knarzenden Thrash-Attacken der alten Schule, markanten Melodien, Mitgröhlsongs und schrägen Songtexten machen sie die Fans garantiert glücklich.

Ort: Hansa 39, Hansastraße 39, 81373 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-724880
Telefax 089-72488109
Google Maps Stadtplan zeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

» 11.12. Nick Woodland - live
» 11.12. d Hundskrippln - Lederhosn Amore
» 11.12. HEADS
» 11.12. Ass-Dur - Weihnachtsshow
» 11.12. JAZZ KOLLEKTIV & THE NAKED TRUTH
» 11.12. MASTA ACE und MARCO POLO
» 12.12. SAID UND BRENK SINATRA
» 12.12. DANJU
» 13.12. WEIHNACHTSFEIER ARS MUSICA
» 13.12. schlachthof 2018 - LIVE
» 14.12. MONTREAL
» 14.12. MIXXIT IMPROSHOW
» 15.12. Michael Dietmayr - Live-CD-Aufnahme
» 15.12. MARTIN HILMER & MICHAEL EILERT
» 16.12. IMPRO GOES LOOSE
» Kalender
» Alle Termine

Der Kneipenspion

Lokalnachrichten

WEIHNACHTSZEIT IM NACHBARSCHAFTSTREFF

Die Weihnachtszeit ist doch die schönste Zeit. Doch im ganzen Alltags- und Geschenkekauf-...
» Weiterlesen

Soziale Bude des Bezirksausschusses 6 Sendling auf dem Sendlinger Christkindlmarkt am Harras 2018

Auch in diesem Jahr ist der Bezirksausschuss 6 Sendling mit der "Sozialen Bude", die es se...
» Weiterlesen

Bairischer Advent in St. Korbinian

Der Pfarrgemeinderat von St. Korbinian lädt ein zu einer Auszeit im adventlichvorweihnach...
» Weiterlesen

Trickdiebstahl durch falsche Handwerker

Untersendling: Am Freitag, 30.11.2018, gegen 13.00 Uhr, kam eine über 80-jährige Gehbehi...
» Weiterlesen

Festnahme nach Diebstahl von Dieselkraftstoff

Obersendling: Am Donnerstag, 29.11.2018, wurde ein 61-jähriger Rumäne gegen 00.20 Uhr vo...
» Weiterlesen

Raubüberfall auf Tankstelle

Untersendling: Am Montag, 26.11.2018, gegen 19.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Tät...
» Weiterlesen

Festnahme eines Drogenhändlers

Untersendling: Am Mittwoch, 21.11.2018, wurden von Beamten des Kriminalfachdezernates 8 (R...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden