Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3853 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

Der Kneipenspion

Letzter Inserent:
Freie Christengemeinde München e.V.
Hinterbärenbadstr. 4
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder
EDV Beratung & KommunikationEDV Beratung & KommunikationFenster schliessen

Herzlich willkommen bei SENDLING-online

Adventliche Stunde in der Pfarrei St. Stephan München-Sendling

Adventliche Stunde in der Pfarrei St. Stephan München-SendlingWer kurz vor Weihnachten noch einmal wirklich zur Ruhe kommen möchte, ist am Sonntag, dem 22.12.2019 um 16 Uhr herzlich zur „Adventlichen Stunde“ in die Pfarrei St. Stephan München-Sendling (Zillertalstr. 47) eingeladen.

Seit 1996 gibt es diese besinnliche Veranstaltung, die der Kirchenmusiker Thomas Rothfuß ins Leben gerufen hat. Alle Chöre und M... ...

» Weiterlesen

Sendling ist ein Stadtteil von München und SENDLING-online ist Stadtteilinformation pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Münchner Westen leben, arbeiten oder zu Gast sind.

Sendlinger Branchen-Verzeichnis, wichtige Sendlinger Adressen und Rufnummern, Kleinanzeigen, News aus dem Stadtteil, Forum, Veranstaltungskalender für Sendling und Umgebung. Mit 2 Mausklicks zu der von Ihnen benötigten Information. Technisch auf dem neuesten Stand und zugänglich auch für unsere sehbehinderten Besucher.

Hier kostenlos eintragen!

Bairischer Advent in St. Korbinian

Bairischer Advent in St. KorbinianDer Pfarrgemeinderat von St. Korbinian lädt ein zu einer Auszeit im adventlichvorweihnachtlichen Trubel in St. Korbinian (Valleystraße 24, 81371 München, U3/U6/StadtBus 132 Implerstraße).

Am späten Nachmittag des 2. Advents, am Sonntag, den 08.12.2019 um 15.30 Uhr, ist dazu gute Gelegenheit in der Kirche St. Korbinian in Sendling beim traditionellen bairischen Advent. Es wird eine besinnlich-unterhaltsame Stunde mit Geschichten sowie adventlicher Musik und Liedern aus dem Alpenraum zum Zuhören und Mitsingen.

Diesmal wird Josef Motl vorweihnachtliche Geschichten vorlesen. Den musikalischen Rahmen bilden die „Schwabinger Saitenmusik“, Gesang gibt es von Eberl Dirndl, Bernd Friedrich spielt am Flügelhorn und Johannes Pfeiffer an der Orgel. Anschließend kann man den Tag im Pfarrsaal von St. Korbinian bei Lebkuchen, Stollen und Punsch ausklingen lassen. Auch hierzu wird herzlich eingeladen.

Der Pfarrgemeinderat und die Organisatorin Resi Sehmer von St. Korbinian freuen sich zusammen mit den Sängern, Musikern und dem Sprecher auf viel Besuch.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Mit einem hoffentlich schönen Erlös werden die caritativen Aufgaben der Sendlinger Pfarrgemeinde unterstützt.

Alle Münchnerinnen und Münchner sind recht herzlich zum traditionellen „bairischen Advent“ von St. Korbinian eingeladen. Über zahlreichen Besuch freut sich der Pfarrverbandsrat Sendling sowie der Pfarrgemeinderat von St. Korbinian.
⇒ Bairischer Advent in St. Korbinian ⇐ bei Twitter posten

WEIHNACHTSFERIEN IM FEIERWERK DSCHUNGELPALAST

WEIHNACHTSFERIEN IM FEIERWERK DSCHUNGELPALASTAuch in den Weihnachtsferien wird es nicht langweilig – dafür sorgt der Dschungelpalast, der gleich zwei spannende Ausflüge für Kinder ab 6 Jahren organisiert.

Am 2. Januar geht es ins Deutsche Museum. Unter dem Motto "Roboter Erlebnistag" befassen sich die Kinder mit dem Thema Robotik: Was macht einen Roboter aus und wie wird er zum Leben erweckt? Ein Rundgang durch die Ausstellungen zeigt die Entwicklung vom einfachen Werkzeug bis hin zu komplexen Robotern. Im Anschluss an den Ausflug geht es zurück in den Dschungelpalast, wo die Kinder ihren eigenen Roboter zum Spielen basteln können.

Einen Tag später, am 3. Januar, besuchen die Kinder das Museum "Mensch und Natur". Dort lernen sie etwas über Planeten, das Sonnensystem, Dinosaurier, Steinzeitmenschen und die verschiedensten Tiere. Im Bereich „Spielerische Naturkunde“ können die Kinder an Spiel-Quizstationen die Naturkunde entdecken, Tierarten bestimmen, Vogelstimmen, Samen und Blätter zuordnen. Zurück in der Hansastraße können die gewonnen Eindrücke kreativ verarbeitet werden.

Feierwerk Dschungelpalast
Ausflug ins Deutsche Museum "Roboter Erlebnistag" für Kinder ab 6 Jahren | am Do. 02.01. von 09:00 bis 17:00 Uhr | Teilnahmegebühr: 24 Euro pro Kind (inkl. Fahrkarte, Eintritt und Bastelmaterial)

Ausflug ins Museum Mensch und Natur für Kinder ab 6 Jahren | Fr. 03.01. von 09:00 bis 17:00 Uhr | Teilnahmegebühr: 24 Euro pro Kind (inkl. Fahrkarte, Eintritt und Bastelmaterial)

Bitte wetterfeste Kleidung, feste Schuhe und eine Brotzeit mitbringen | Der Ferienausflug findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Kindern statt.

Information und Anmeldung (Anmeldeschluss: 22.12.2019) unter 089/72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de
⇒ WEIHNACHTSFERIEN IM FEIERWERK DSCHUNGELPALAST ⇐ bei Twitter posten

JAPANWOCHENENDE

JAPANWOCHENENDEDie freakigen Japanholics von KAIZOKU feiern am Samstag, den 7.Dezember, in der Kranhalle und der Hansa 39 ihre fünfte Jahresparty mit Musik aus Anime, J-Rock/Pop, Games und K-Pop, Arcade Hall, Gaming Tournaments, Quest für alle Gäste, Cosplay Contest, leckeren Power Up-Stationen und Special-Drinks.

Tags darauf, am Sonntag, den 8. Dezember, finden Freunde des Landes der aufgehenden Sonne auf der JAPANDULT in der Kranhalle und der Hansa 39 einen bunten Markt mit modernem und traditionellem Design, junger Handmade-Kultur und kulinarischen Köstlichkeiten sowie einem vielfältigen Kultur- und Kreativprogramm: Origami-Workshops mit weihnachtlichen Themen, Manga-Zeichenkurse für alle Anime-Fans, japanischer Schwertkampf und einer Präsentation des Kartenspiels Kyogi-Karuta. Der Münchner Animanga-Chor singt japanische und weihnachtliche Lieder und es gibt Livemusik von COCONAMI (Indie, Folk, Experimental).

KAIZOKU: Kranhalle + Hansa 39, Samstag 07.12.2019 | Beginn: 19:00 Uhr
JAPANDULT: Kranhalle + Hansa 39, Sonntag 08.12.2019 | Beginn: 13:00 Uhr | Eintritt 3 Euro - Kinder bis 15 Jahre: Eintritt frei
Feierwerk | Hansastraße 39 | 81373 München
⇒ JAPANWOCHENENDE ⇐ bei Twitter posten

SPRUNGBRETT 2020 - JETZT BEWERBEN!

SPRUNGBRETT 2020 - JETZT BEWERBEN!Das SPRUNGBRETT ist sowohl Contest als auch ein aus verschiedenen Modulen bestehendes Förderprogramm. Junge Münchner Musikprojekte und Bands aller Genres können sich aktuell bei der Feierwerk Fachstelle Pop für die neue Runde im Jahr 2020 bewerben. Das geht ganz einfach per Mail mit Musik und Bildern (gerne auch Links) an sprungbrett@feierwerk.de. Bedingung ist nur, dass das Durchschnittsalter des Musikprojekts bzw. der Band nicht über 30 liegt und mindestens ein Mitglied in München wohnt oder der Proberaum in München ist. Einsendeschluss ist am 31. Dezember 2019.

Das SPRUNGBRETT besteht aus einem Contest, für den sich Münchner Nachwuchskünstler*innen bewerben können. Aus allen Bewerber*innen werden jedes Jahr 16 Acts nominiert. Die drei Wettbewerbsrunden (Vorrunde im Orangehouse, Hauptrunde in der Kranhalle und Finale in der Hansa 39) finden zwischen März und Juli statt. In erster Linie ist das SPRUNGBRETT aber ein Förderprogramm, das den Teilnehmer*innen Impulse zur Professionalisierung, Live-Erfahrungen auf unterschiedlichen Bühnen sowie Kontakte und Know-how bietet und von den Nachwuchskünstler*innen als Türöffner in die Münchner Musikszene genutzt werden kann.

Die vier SPRUNGBRETT Finalist*innen treten beim Theatron Musiksommer im Olympiapark auf. Außerdem erhalten sie eine Anschubfinanzierung von jeweils 1.500 Euro für Investitionen wie Studioaufnahmen oder PR-Material.

Alle Infos zum SPRUNGBRETT Förderprogramm gibt es auf fachstellepop.feierwerk.de.
Bewerbung an sprungbrett@feierwerk.de - Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019.
⇒ SPRUNGBRETT 2020 - JETZT BEWERBEN! ⇐ bei Twitter posten

Kino-Abend und Kreativ-Werkstatt - Der Feierwerk Nachbarschaftstreff bietet im Herbst neue Angebote!

Kino-Abend und Kreativ-Werkstatt - Der Feierwerk Nachbarschaftstreff bietet im Herbst neue Angebote!Der Feierwerk Nachbarschaftstreff erweitert im Herbst erneut sein Angebot

Der Feierwerk Nachbarschaftstreff in der Badgasteiner Straße 5 hat sich inzwischen längst zu einem Ort der Begegnung und des nachbarschaftlichen Miteinanders entwickelt, und sein Programm wächst stetig: Zwei neue Projekte starteten im Oktober und ergänzen dauerhaft das abwechslungsreiche Angebot. Neben den Stammgruppen und den offenen Sprechzeiten am Mittwoch und Donnerstag, an denen die Treffleitung die Nachbar*innen von 15 bis 18 Uhr zum Nachbarschafts-Café empfängt, dürfen sich alle Interessierten über folgende neuen Aktivitäten freuen:

Mitte Oktober öffnete die Kreativ-Werkstatt für Klein & Groß zum ersten Mal ihre Tore. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können hier nun einmal im Monat (immer an einem Freitag von 15 bis 18:30 Uhr) verschiedenste Kreativtechniken ausprobieren, basteln, werkeln und malen. Kinder ab 3 Jahren finden in der Schnippelwerkstatt das passende Bastelangebot. Die Kreativ-Werkstatt bietet jede Menge Raum für Kreativität und Fantasie, dabei steht an jedem Termin eine andere Technik im Vordergrund. Am Freitag, den 29. November werden unter dem Motto „Lichterzauber“ aus Gläsern, kleinen Flaschen, Mini-Lichterketten und weiteren Bastel-Utensilien bezaubernde Tisch- und Windlichter gestaltet. Zwei Wochen später, am 13. Dezember verwandelt sich der Nachbarschaftstreff in eine Weihnachtswerkstatt, in der Klein und Groß gemeinsam einzigartige Weihnachtsdekorationen kreieren können.

Außerdem findet von nun an regelmäßig einmal im Monat (immer an einem Mittwoch ab 18:30 Uhr) „Film ab!“, der Kinoabend im Nachbarschaftstreff, statt. Denn was gibt es in der kalten Jahreszeit schöneres, als gemeinsam Filme anzuschauen, sich darüber auszutauschen und den Abend in geselliger Runde gemütlich ausklingen zu lassen- Der Eintritt ist frei und für Popcorn ist gesorgt! Die nächsten Termine sind der 20. November sowie der 11. Dezember. Welcher Film gezeigt wird, lässt sich einfach telefonisch (0151 65477960) oder per Email (nachbarschaftstreff@feierwerk.de) im Nachbarschaftstreff erfragen.
Neben den neuen Angeboten im Herbst finden natürlich auch weiterhin die regelmäßigen Angebote statt:

- die Spielgruppe Sonnenkäfer (montags von 10 bis 12 Uhr)
- Stricken & More (jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 10 bis 13 Uhr)
- Weißwurstfrühstück (einmal im Monat mittwochs, nächsten Termine: 06.11. + 04.12. jeweils von 10 – 11:30 Uhr)
- das Nachbarschafts-Café (mittwochs und donnerstags von 15 bis 18 Uhr)
- das Sonntags-Café (sonntags von 14 bis 20 Uhr)
- der idonesische Familientreff „Grup Keluarga“ (1. Samstag im Monat von 10:30 bis 14:00 Uhr)
- die Lokalgruppe „Zusammenleben Willkommen“ (ehemals „Flüchtlinge Willkommen“, bisher in der Hinterbärenbadstraße)
- die Herzöffnungs-Meditation (donnerstags von 19 bis 20 Uhr)

Feierwerk Nachbarschaftstreff
Badgasteiner Straße 5
81373 München

Sprechzeiten & Nachbarschafts-Café: Mittwoch und Donnerstag jeweils von 15 bis 18 Uhr
Kontakt: Tel. 0151 / 65477960 oder 089/46138700 und Email: nachbarschaftstreff@feierwerk.de
⇒ Kino-Abend und Kreativ-Werkstatt - Der Feierwerk Nachbarschaftstreff bietet im Herbst neue Angebote! ⇐ bei Twitter posten

Vorsicht Einbrecher!

Vorsicht Einbrecher!Viele Wohnungen und Häuser sind ein leichtes Ziel für Einbrecher. In der Jahreszeit mit früh einsetzender Dämmerung taucht jedes Jahr eine besondere Form des Einbruchs auf. Beim sogenannten "Dämmerungswohnungseinbruch" dringen die Täter in unbeleuchtete Wohnräume, deren Bewohner sich nicht zuhause befinden, ein.

Die Tatzeiten liegen im Regelfall zwischen 16.00 und 21.00 Uhr. Tatobjekte sind freistehende Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Durch Telefonanrufe, Klingeln oder Klopfen an den Wohnungstüren kundschaften die Täter die Abwesenheit der Bewohner aus, um gekippte Fenster, Terrassen-, Balkon- und Wohnungstüren aufzuhebeln.

Ihre Polizeiinspektion 15/Sendling empfiehlt folgende Maßnahmen:
1. Verschließen Sie alle Türen und Fenster wenn Sie das Haus bzw. die Wohnung verlassen. Gekippte Fenster sind kein Hindernis.
2. Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit, wie z.B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter.
3. Nutzen Sie die Gegensprechanlage bevor Sie jemanden ins Haus lassen
4. Verstecken sie niemals Schlüssel draußen. Einbrecher finden jedes Versteck.
5. Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbar- grundstück. Rufen Sie bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei unter 110.
Weitere Informationen wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, erhalten Sie kostenlos von Ihrer Polizeiinspektion 15/Sendling - Tel. 089/743560 oder von den Fachberatern der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle - Tel. 089/2910-4444 - oder im Internet unter www.k-einbruch.de.
⇒ Vorsicht Einbrecher! ⇐ bei Twitter posten

Achtung Reifendiebstahl!

Achtung Reifendiebstahl!Die Polizeiinspektion 15/Sendling informiert. Der Winter naht und bald ist es wieder Zeit die Kfz-Reifen zu wechseln. Jährlich werden in diesem Zeitraum vermehrt Autoreifen mit hochwertigen Felgen aus Tiefgaragen entwendet.

Mit folgenden Tipps der Polizeiinspektion 15/Sendling schützen Sie sich:
1. Reifen und Felgen nicht für jedermann zugänglich in der Tiefgarage am Stellplatz liegen lassen, sondern an feste Gegenstände ketten, im versperrten Kellerabteil oder noch besser bei Reifenhändlern oder Fachwerkstätten einlagern
2. Felgen markieren, um im Falle eines Diebstahls die Identifizierung zu erleichtern
3. Zufahrten zu Tiefgargen sollten grundsätzlich verschlossen und für Dritte von außen nicht zugänglich sein.
4. Verständigen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110. Dabei gilt der Grundsatz „lieber einmal zuviel, als einmal zuwenig“ anrufen.
⇒ Achtung Reifendiebstahl! ⇐ bei Twitter posten

gepfeffert! werbung mit wirkung

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

» 08.12. röhre
» 08.12. PINK VOICES
» 08.12. DACHSCHRÄGEN & GASTON
» 11.12. Bake This
» 12.12. Theater Sendlinger Mordweihnacht
» 12.12. Veterinary Street Jazz Band
» 12.12. Lemon Crash
» 13.12. Gaggis Tanzparty
» 13.12. TRIO ZAKK
» 14.12. IMPRO GOES LOOSE. LIFE STORIES.
» 15.12. WIRTSHAUSSAGEN & MUSIK
» 15.12. MIT ZICK & ZACK AUF GESCHICHTENREISE
» 15.12. KNOCKED LOOSE
» 15.12. MIXXIT IMPROSHOW
» 16.12. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» Kalender
» Alle Termine

Der Kneipenspion

Lokalnachrichten

Raub eines Mobiltelefons

Untersendling: Am Donnerstag, 28.11.2019, kam ein 41-Jähriger nach einem vorangegangenen ...
» Weiterlesen

Fußgängerin wird von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Mittersendling: Am Mittwoch, 27.11.2019, gegen 18:50 Uhr, wollte eine 93-jährige Münchne...
» Weiterlesen

Polizeibeamte retten Mann aus Wohnung mit starker Rauchentwicklung

Untersendling: Am Montag, 25.11.2019, gegen 00:20 Uhr, bemerkte eine Bewohnerin eines Anwe...
» Weiterlesen

Diebstahl durch falschen Handwerker

Untersendling: Am Donnerstag, 21.11.2019, gegen 21:00 Uhr, klingelte ein Mann an der Wohnu...
» Weiterlesen

Handtaschenraub

Obersendling: Am Samstag den 23.11.2019 gegen 18.30 Uhr befand sich eine 76-Jährige mit i...
» Weiterlesen

Gefälschte Mahnbriefe im Umlauf - SWM warnen

Inkassobüro "Aleksander & Co KG" handelt nicht im Namen der SWM!

Bei den SWM haben ...
» Weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamts am 05. Dezember: Engagement-Beratung im Quartier - Auf gute Nachbarschaft!

Stadtbibliothek Sendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8, 13-19 Uhr
Engagement in einer Schül...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden