Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3851 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

Sound of Munich

Letzter Inserent:
PUNJAB Grill & Bar
Lindwurmstraße 205
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

1994 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern:  << | < |10|11|12|13|14|15|16|17|18|19| > | >> 

Aufsichtsräte empfehlen Standort Sendling

Der Aufsichtsrat der Gasteig München GmbH spricht sich in einer Sondersitzung einstimmig für das Stadtwerke-Areal am Heizkraftwerk Süd als Standort für die Einrichtungen des Gasteig während der notwendigen Sanierung aus.

Wie vom Münchner Stadtrat beauftragt, hat die Gasteig München GmbH in den vergangenen zwei Jahren mehr als 35 Möglichkeiten im Stadtgebiet untersucht, die vielfältigen Einrichtungen des Gasteig während der anstehenden Generalsanierung des Kulturzentrums unterzubringen. Mit seiner Zustimmung zum Stadtwerke-Gelände an der Hans-Preißinger-Straße in Sendling folgt der Aufsichtsrat der Argumentation des Gasteig, dass dieser Standort neben vielen anderen Vorteilen als einziger eine Unterbringung aller im Gasteig ansässigen Institute unter einem Dach ermöglicht.

"Die intensive Suche hat sich gelohnt", sagt Gasteig-Geschäftsführer Max Wagner. "Das von den Stadtwerken angebotene Areal ist ein Glücksfall und erfüllt ganz viele Kriterien. Es ist zentral gelegen und gut zu erreichen. Vor allem aber kann dort die einzigartige Mischung erhalten werden, die den Gasteig ausmacht und jeden Tag so viele Besucherinnen und Besucher quer durch die Gesellschaft anzieht. Mit der heutigen Zustimmung des Aufsichtsrats sind wir unserem Ziel, ein für alle Nutzer des Gasteig hochwertiges und funktionales Quartier während der Sanierung zu finden, wieder ein gutes Stück näher gekommen."

Der Zustimmung des Aufsichtsrats ging die Präsentation einer Machbarkeitsstudie von Architekten, Stadtplanern, Akustikern und Statikern voran. Diese hatten für das Areal verschiedene Szenarien geprüft. Als Ergebnis empfehlen die Experten ein Szenario, in dem nicht nur ein Konzertsaal auf dem Gelände Platz findet, sondern auch die Münchner Stadtbibliothek, die Münchner Volkshochschule, die Münchner Philharmoniker sowie die Hochschule für Musik in den vorhandenen Gebäuden umfassend untergebracht werden können.

Quelle: Rathaus Umschau

Eingetragen am 14.09.2017

Überfallartige Vergewaltigung

Untersendling: Am Sonntag, 10.09.2017, gegen 02.00 Uhr, befand sich eine 28-jährige Münchnerin auf dem Weg in eine Diskothek in der Garmischer Straße.

Auf dem Weg dorthin wurde sie plötzlich von hinten gepackt und in eine Wiese bzw. ein Gebüsch gezerrt. Der Täter brachte die Frau in Bauchlage, zog ihre Hose herunter und führte den Geschlechtsverkehr durch.

Danach flüchtete er in unbekannte Richtung.

Die Ermittlungen durch das Kriminalkommissariat 15 laufen.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkler Teint; schwarzer Pullover mit Querstreifen.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Garmischer Straße 19 (Untersendling) Wahrnehmungen gemacht, die im
Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 11.09.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Auffahrunfall - 1 Person schwer verletzt

Mittersendling: Am Freitag, 08.09.2017, gegen 19.50 Uhr, befuhr ein 68-jähriger Münchner zunächst die Albert-Roßhaupter-Straße mit seinem Mercedes stadtauswärts.

Auf Höhe Hausnummer 12 fuhr unmittelbar hinter ihm ein bislang unbekannter BMW-Fahrer dicht auf und blendete den 68-Jährigen mehrfach mit dem eingeschalteten Fernlicht.

An der Kreuzung mit der Passauerstraße und der Hansastraße bog der Münchner nach links in die Passauerstraße ab. Wenige Meter später bog er nach rechts in die Tiefgarageneinfahrt ab. Der BMW folgte ihm in den Zufahrtsbereich und stieß mit seiner Fahrzeugfront gegen das Heck des Mercedes.

Der Münchner erschrak dadurch und betätigte das Gaspedal so stark, dass er das geschlossene Garagenrolltor durchbrach und am Ende der Tiefgaragenabfahrt frontal gegen eine Mauer stieß. Der unbekannte BMW-Fahrer flüchtete anschließend von der Unfallstelle in unbekannte Richtung.

Der 68-Jährige wurde schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 25.500 Euro.

Eingetragen am 10.09.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Aufmerksamer Zeuge verhindert Automatenaufbruch durch Jugendliche

Obersendling: Am Mittwoch, 30.08.2017, um 03.15 Uhr, beobachtete ein 34-jähriger Security-Mitarbeiter aus Putzbrunn wie drei Jugendliche gegen einen Zigarettenautomat in der Machtlfinger Straße schlugen. Nach kurzer Zeit ließen die Jugendlichen davon ab und radelten davon.

Ca. zehn Minuten später kamen die drei zurück und versuchten mittels mitgebrachtem Werkzeug den Automaten aufzuhebeln. Der 34-jährige Putzbrunner verständigte deshalb umgehend den Notruf der Polizei, welche die drei Täter noch auf frischer Tat festnehmen konnten.

Wie sich herausstellte, hatte ein 17-Jähriger aus München und ein 14-Jähriger, ebenfalls aus München, versucht den Automaten aufzubrechen, während ein 13-Jähriger aus München Aufpasserdienste leistete.

Die drei Jugendlichen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen den Eltern übergeben. Das Tatwerkzeug wurde sichergestellt.

Eingetragen am 01.09.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

SKATEWORKSHOPS IN DEN SOMMERFERIEN

SKATEWORKSHOPS IN DEN SOMMERFERIENIn den Sommerferien finden auf dem Feierkwerk Skateplatzl wieder tolle Kurse für Nachwuchs-Skater*innen statt! Es besteht die Möglichkeit, entweder im Rahmen eines Ein-Tages-Kurses (Samstag, 29.07., Samstag, 05.08. oder Samstag, 12.08., jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr) oder eines Zwei-Tages-Kurses (Dienstag, 01.08. und Mittwoch, 02.08. sowie Dienstag, 08.08. und Mittwoch 09.08. und am Dienstag, den 29.08. und Mittwoch, den 30.08. jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr) mitzumachen!

Die Kurse eignen sich sowohl für Anfänger als auch für etwas fortgeschrittene Skater und Skaterinnen ab 7 Jahren (die Kursleiter teilen die Gruppe dann entsprechend dem jeweiligen Können auf). Wer also immer schon Bock hatte, sich mal auf dem Brett der Straße zu erproben, ist hier an der richtigen Stelle! Die Ausrüstung (Skateboard, Helm, Schützer, Sportschuhe – keine Sandalen!!) ist mitzubringen! Eine Teilnahme mit Long- oder Cruiserboards, Penny- und Waveboards ist leider nicht möglich. Die Gruppengröße ist pro Kurs auf 12 Teilnehmer*innen begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich!

Skaterkurse in den Sommerferien, Skateplatzl
Sommer 7: Di. 29.08. und Mittwoch, 30.08., jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr (Zwei-Tages-Kurs)

Teilnahmegebühr: 25-35 Euro (je nach Kurswahl), eine Anmeldung ist per E-Mail an workshop@feierwerk.de (Kontakt: Klaus Martens) erforderlich

Eingetragen am 23.08.2017


Blättern:  << | < |10|11|12|13|14|15|16|17|18|19| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             

» 25.06. VolxGesang - Das Mitsing-Konzert
» 25.06. VolxGesang - Das Mitsing-Konzert
» 28.06. Helmut Schleich - Kauf, du Sau!
» 02.07. Schwangeren- und Mutter-Kind-Treff
» 13.07. SOLDOUT! - funk and soul made in LA
» 16.07. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 07.09. Florian Wagner - Mein erstes Mal
» 08.09. Roland Hefter - Des werd scho no
» 12.09. Lars Redlich - Lars But Not Least!
» 14.09. Lydia Benecke - Sadisten...
» 19.09. Thorsten Otto - live
» 20.09. Dave Davis - Preview:GENIAL VERRÜCKT
» 24.09. VolxGesang - Das Mitsing-Konzert
» 26.09. Salim Samatou - Inder Tat
» 27.09. schlachthof 2018 - live
» Kalender
» Alle Termine

<tagworx.net />

Lokalnachrichten

[Anzeige] Vom Beziehungsdrama zum Liebesabenteuer - Seminar für Paare und Singles

Das Event Beziehungsspiel - spiel Beziehung ist ein Seminar für Paare und Singles und ver...
» Weiterlesen

Sendlings Sicherheitswacht hilft bei Familienzusammenführungen

In enger Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion 15/Sendling gelang es einer Streife der ...
» Weiterlesen

SKATERKURSE IN DEN OSTERFERIEN

In den Osterferien finden auf dem Feierwerk Skateplatzl wieder tolle Kurse für Nachwuchs-...
» Weiterlesen

Unfallflucht - eine Person wird verletzt

Untersendling: Am Samstag, 17.03.2018, um 19.30 Uhr, fuhr ein 89-Jähriger aus München mi...
» Weiterlesen

Einbrecher wird überrascht und flüchtet

Mittersendling: Am 17.03.2018, gegen 17.55 Uhr, betrat ein 57-Jähriger aus dem Landkreis ...
» Weiterlesen

Jugendspielbereich am Neuhofener Berg wird umgestaltet

Das Baureferat lädt am Mittwoch, 21. März, von 18 bis 19 Uhr alle Jungen und Mädchen ab...
» Weiterlesen

OSTERFERIENPROGRAMM IM DSCHUNGELPALAST

Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Mal wieder ein kunterbuntes Oster- und Ferienprogramm i...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden