Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3850 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

gepfeffert! werbung mit wirkung

Letzter Inserent:
DD Suites Serviced Apartments
Flößergasse 8
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

Lokalnachrichten aus Sendling

Diebstahl aus Wohnungen in Mittersendling und Neuhausen

1. Fall: Am Mittwoch, 04.10.2017, gegen 11.45 Uhr, klingelte an der Wohnungstür einer 86-jährigen Münchnerin in der Paussauerstraße ein bislang unbekannter Mann.

Er erklärte der Seniorin, dass er von der Apothekenzentrale sei und ein Paket mit Medikamenten an einen Nachbarn liefern müsse. Dieser sei jedoch nicht erreichbar. Daher wollte er diesem einen Zettel hinterlegen.

Die 86-Jährige holte Stift und Zettel und begab sich mit dem Mann in den Zwischengang vor der Küche. Von dort aus konnte sie die Wohnungstür und den Schlafzimmerbereich nicht einsehen. Nach Befüllen des Zettels bat der Mann, einen Hustenanfall vortäuschend, um ein Glas Wasser. Dies verwehrte ihm die Frau jedoch und überreichte ihm stattdessen ein Taschentuch.

Kurz darauf verließ der Mann die Wohnung wieder. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein zweiter Unbekannter ebenfalls die Wohnung betreten hat.

Als die Münchnerin wieder alleine war, bemerkte sie sofort die offen stehende Schlafzimmertür, die Schränke waren durchwühlt. Der oder die Täter hatten Schmuckstücke im Wert von mehreren 1.000 Euro erbeutet.

2. Fall: Am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 18.00 Uhr, klingelte wiederum ein bislang Unbekannter an der Wohnungstür einer 77-Jährigen in der Leonrodstraße.

Auch hier gab der Mann an, Medikamente an einen Nachbarn liefern zu müssen, den er jedoch nicht erreichen könne. Daher wollte er einen Zettel hinterlegen.

Obwohl sich die Frau überrumpelt fühlte, wollte sie sich hilfsbereit zeigen, setzte sich an den Küchentisch und schrieb den Zettel nach den Anweisungen des Mannes. Mit dem Rücken zur Küchentür konnte sie ihn während der ca. 10-minütigen Erstellung des Zettels nicht im Auge behalten.

Als die Seniorin den Zettel fertig geschrieben hatte, verließ der Mann wortlos ihre Wohnung. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein zweiter unbekannter Täter ebenfalls die Wohnung betreten hatte. Der oder die Täter flohen in unbekannte Richtung.

Nach ca. 30 Minuten bemerkte die Münchnerin mehrere durchwühlte Schränke und Regale und verständigte ihre Tochter. Es fehlen diverse Schmuckstücke im Wert von ca. 2.000 Euro.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat K 65, Tel.: 089 2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 08.10.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

» 23.02. C. Boettcher - Schluss mit frustig!
» 23.02. BALKANDINA
» 23.02. Gaggis Tanzparty
» 24.02. COLORS OF BRAZIL
» 24.02. Nachttram rockt München
» 25.02. WeibsBilder
» 25.02. MIT ZICK & ZACK AUF GESCHICHTENREISE
» 25.02. MIXXIT
» 28.02. Nicole Jäger - Nicht direkt perfekt
» 01.03. AS IT IS
» 01.03. Florian Schroeder - AUSNAHMEZUSTAND
» 01.03. Veterinary Street Jazz Band
» 01.03. LASST UNS BITTE FREUNDE BLEIBEN
» 02.03. SOFA SURFERS
» 02.03. SOUL KITCHEN - BAND- Live in Concert
» Kalender
» Alle Termine

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Lokalnachrichten

Wohnungseinbruch nachträglich mittels DNA-Treffer geklärt

Untersendling: Über ein Baugerüst gelangte ein zunächst unbekannter Täter in den früh...
» Weiterlesen

Diebstahl durch Lieferanten

Mittersendling: Am Montag, 29.01.2018, gegen 16.00 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür e...
» Weiterlesen

15-Jährige bricht bei Geburtstagsfeier durch ein Hallendach und wird schwer verletzt

Mittersendling: Am Samstag, 10.02.2018, gegen 18.45 Uhr, feierte eine 15-Jährige mit Freu...
» Weiterlesen

Endspurt für die Anmeldung zur OB-Bürgersprechstunde in Sendling

Die Bürgersprechstunde vor Ort von Oberbürgermeister Dieter Reiter geht in die nächste ...
» Weiterlesen

Kindergarteneinbruch mittels DNA geklärt

Mittersendling: Bereits in der Zeit von Freitag, 03.11.2017, um 18.00 Uhr, bis Samstag, 04...
» Weiterlesen

Lehrgang für Seniorenbegleitung

Seniorenbegleitung - Demenzhelfer/-in nach § 45 SGB XI: Lehrgang für ein wichtiges bürg...
» Weiterlesen

Kranke Rosskastanien am Eichendorffplatz werden ersetzt

Am Eichendorffplatz im Stadtbezirk Sendling – Westpark werden neue Bäume gepflanzt. Ber...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden